„Wir sind eine lebendige Kirche, die hoffnungsvoll nach vorne schaut.“ Unsere Vision

Gottesdienste im Live-Stream

Übertragung aus der St.-Ludgeri-Kirche
Zum LIVESTREAM: Bitte klicken Sie auf das Foto der St.-Ludgerikirche.

Unsere nächsten Termine:
Palmsonntag, 05.04.2020 | 10.00 Uhr
Gründonnerstag, 09.04.2020 | 19.30 Uhr
Karfreitag, 10.04.2020 | 15.00 Uhr
Karsamstag, 11.04.2020 | 20.30 Uhr
KINDERKIRCHE: Ostersonntag, 12.04.2020 | 10.00 Uhr
Sonntag, 19.04.2020 | 10.00 Uhr 

Mitsingen und Mitbeten! Hier finden Sie die Liedpläne und das Fürbittgebet unserer Gottesdienste:

Rückblick LIVESTREAM 29.03.2020

5. Fastensonntag, 29.03.2020 | 10.00 Uhr | St.-Ludgeri-Kirche
mit Pfr. Joseph Thota, Pfr. Dr. Ludger Kaulig, 
musikalische Gestaltung: Andreas Blechmann (Orgel), Martin Göcke (Keyboard, Gesang)

Die Aufzeichnung des Livestreams steht ab sofort bis Mittwoch, 01.04. zur Verfügung. Bitte klicken Sie zur Weiterleitung auf das Foto der St.-Ludgeri-Kirche und scrollen Sie nach unten zu >Aufzeichnungen

Zelebration mit Grüßen nach Indien: Pfr. Joseph Thota
Ansprache, Predigt und Fürbitten: Pfr. Dr. Ludger Kaulig
Orgelmusik zu Beginn, zur Kommunion und zum Schluss: Andreas Blechman
Das Kreuz der St.-Ludgeri-Kirche vor dem Mosaik
Blick in die Kirche: Martin Göcke am Keyboard
Die Technik im Hintergrund: Großartig!

Reaktionen:
"Noch nie war der Weg von Bochum nach Ahlen so kurz…! Danke für die Übertragung des Gottesdienstes!"

Rückblick Livestream 26.03.2020

Patronatsfest Hl. Liudger, 26.03.2020 | 19.00 Uhr | St.-Ludgeri-Kirche
mit Pfr. Dr. Ludger Kaulig, musikalische Gestaltung: Martin Göcke
Der Gottesdienst steht im Archiv nicht mehr zur Verfügung.

Über 200 Menschen aus fünf Ländern (Italien, Belgien, Singapur, Niederlande) konnten diesen Gottesdienst live verfolgen. Besonders berührt hat das gesungene Hochgebet. 
Die Aufzeichnung des Gottesdienstes beginnt leider erst bei der Predigt. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Pfr. Dr. Ludger Kaulig
Martin Göcke

Reaktionen:
"Die Bartholomäusgemeinde gehört sicherlich zu den ersten Gemeinden im Münsterland, die einen Gottesdienst im Live-Stream übertragen haben, zudem in guter optischer und akustischer Qualität. Mir gefällt auch die ruhige Kameraführung..."

Rückblick LIVESTREAM 22.03.2020

Sonntag, 22.03.2020 | 10.00 Uhr | St.-Ludgeri-Kirche
mit Pfr. Dr. Ludger Kaulig, Pfr. Willi Stroband,
musikalische Gestaltung: Martin Göcke

Der Gottesdienst steht im Archiv nicht mehr zur Verfügung.

Einleitung Pfr. Dr. Ludger Kaulig
Herzlich begrüße ich Sie daheim vor den Bildschirmen im Live-Stream aus unserer St.-Ludgeri-Kirche! Schön, dass Sie da sind!
Lange bevor man digital eine nicht greifbare Realität schaffen konnte, gab es bei uns schon so etwas Ähnliches: die geistliche Kommunion – gedacht für alle, die nicht an einer Eucharistiefeier teilnehmen können.
Eigentlich heißt das nur: Unsere communio, unsere Gemeinschaft mit Gott ist beständiger und umfassender als die greifbaren Zeichen, unter denen wir sie feiern. Gott braucht diese Zeichen nicht; wir brauchen diese Zeichen. Uns jedoch dieser Gemeinschaft allein im Herzen bewusst zu sein und eben auf diese Weise geistlich zu kommunizieren, ist möglich aber auch eine große Herausforderung.
Und so bin ich für die moderne Variante dieser geistlichen Kommunion sehr dankbar, die zumindest Ihnen ermöglicht, auch mit Augen und Ohren dabei zu sein. Wenigstens auf Fotos, die Sie uns geschickt haben, habe ich viele von Ihnen vor Augen – danke dafür.
So holen wir heute aus dem Schatz der Kirche Altes und Neues hervor und feiern dank dieser Möglichkeiten schließlich doch gemeinsam Eucharistie.

 

Zelebration: Pfr. Dr. Ludger Kaulig
Predigt: Pfr. Willi Stroband

Reaktionen:
"Es hat mich sehr berührt. Danke!"

"...ich habe den Gottesdienst im Livestream verfolgt. Ich fand es gut..."

"Vielen Dank. Es war eine tolle Predigt."

"Haben Sie vielen Dank. Ob Europa weit der Gottesdienst empfangen werden konnte, weiß ich nicht, aber zumindest Deutschland weit. Herzliche Grüße aus Berlin!"

"Heute habe ich die Sonntagsmesse über das Internet in der St.-Ludgeri-Kirche mitgefeiert. Für diese Möglichkeit möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ein Bild für einen Platz in einer Kirchenbank habe ich als Anlage beigefügt. Dem Seelsorgeteam in Ahlen wünsche ich alles Gute..."

"Danke für die virtuellen Gottesdienste und die vielen Aktionen, sie geben Halt in dieser unsicheren Zeit."

Fotos von Ralf Steinhorst, Ahlener Zeitung:

Bis jetzt 92 Fotos im Kirchenraum!
Das Team bei der Arbeit
Pfr. Dr. Kaulig begrüßt alle daheim an den Bildschirmen.
Pfr. Willi Stroband zeigt Herz
Michael Oertel sorgt für den guten Ton.
Martin Göcke am Keyboard

Rückblick Livestream aus St. Josef

Patronatsfest St. Josef, 19.03.2020 | 19.00 Uhr | St.-Josef-Kirche
mit Pfr. Reinhard Kleinewiese, musikalische Gestaltung: Martin Göcke
Zum Gedenktag des Hl. Josef feierte Pfr. Reinhard Kleinewiese die Eucharistie in der St.-Josef-Kirche, wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus ohne Besucherinnen und Besucher. Martin Göcke sorgte für den musikalischen Rahmen. Viele haben den Gottesdienst im Internet verfolgt und uns zahlreiche positive Rückmeldungen gegeben. Eine gelungene Premiere unserer Live-Übertragungen. Allen die dazu beigetragen haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön.
Der Gottesdienst steht im Archiv nicht mehr zur Verfügung.

Zum Nachlesen:
Das "Gebet in diesen Tagen" aus dem LIVESTREAM-Gottesdienst - von Bischof Hermann Glettler, Innsbruck, bearbeitet von Pfr. Reinhard Kleinewiese

Reaktionen:
"... auch ich habe am Gottesdienst per Livestream teilgenommen, lieben Dank an alle, die das möglich gemacht haben!"

"Danke, an alle, die es möglich gemacht haben! Hoffentlich können viele dieses Angebot nutzen! Wir wollten nur mal gucken ob die Übertragung klappt und haben dann die Hl. Messe mitgefeiert! Vielen Dank und allen Durchhaltevermögen!"

"Es hat mich sehr gefreut heute einmal vom Küchentisch aus am Gottesdienst teilnehmen zu können. Dafür möchte ich meinen Dank aussprechen und gerade in Zeiten wo der persönliche Kontakt immer weniger wird Rückmeldung geben. Erstmal freut es mich, dass das Angebot überhaupt besteht. Das ist eine Super Idee. Die Gelegenheit werde ich am Sonntag wieder ergreifen.
Fast noch mehr hat mich heute aber die Qualität des Livestreams gefreut. Sowohl Bildqualität, als auch Schnitt, Kamerapositionen und die Tonqualität waren herausragend. ... Das hat mir sehr viel Freude gemacht und gibt in diesen unruhigen Zeiten auch ein Stück Ruhe, Geborgenheit und Kraft. Alles in allem: Vielen, vielen Dank für das bisherige Engagement. Weiter so!"

"Wir waren auch ganz nah dabei, der Gottesdienst ist gut gelungen. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal schon mit dem Mitsingen..."

"...das erzeugt doch eine gewisse Verbundenheit..."

"Wir danken."

Aktuelles

19.03.2020

Spenden Sie jetzt direkt!

Alle Nachrichten

Presseberichte

23.03.2020

Ahlener Zeitung vom 23.03.2020

Alle Presseberichte