„Wir gehen zu den Menschen und sind in Freude, Hoffnung, Trauer, Angst und Not an ihrer Seite.“ Unsere Vision

Gottesdienste im Live-Stream

Aus der St.-Ludgeri-Kirche am 2. Sonntag im Monat
Nächster Termin: Sonntag, 11.12.2022 | 10.30 Uhr | mit Pfr. Aßmann
Weiterlesen: >Gottesdienste im LIVESTREAM

Heizperiode und Energiesparen

Foto: Isabel Athmer, Pfarrbriefservice.de

Was ändert sich in unserer Pfarrei während der Heizperiode?
Ab dem 1. Advent:

Generell wird die Temperatur in den Kirchenräumen auf 12° gesenkt. Bei den Sonntagsgottesdiensten, Beerdigungen, Ehejubiläen u.ä. wird die Temperatur auf 16° angehoben.
Ab dem 3. Advent:
Die Vorabendmesse samstags um 17.00 wird ab dem 10. Dezember von der St.-Bartholomäus-Kirche in die St.-Marien-Kirche verlegt.
Weitere Informationen lesen Sie hier: >Pfr. Dr. Ludger Kaulig >Briefe und Beiträge

Im Advent 2022

Die Advents- und Weihnachtszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr. Stimmungsvolle Lichter, gemütliche Wohnungen, besinnliche Momente... Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind und unsere adventlichen Angebote nutzen! Besuchen Sie unsere Roratemessen, genießen Sie die musikalische Andacht samstags in der St.-Marien-Kirche, oder nehmen Sie Teil am lebendigen Adventskalender... 
Weiterlesen: >Advent 2022

Lebendiger Adventskalender 2022

Den Advent gemeinsam erleben!
Im Dezember treffen wir uns (fast) täglich um 18.30 Uhr bei einem Gemeindemitglied, einer Familie, einer Einrichtung draußen vor der Haustür. Bei einem kleinen Programm soll der Advent als besondere Zeit neu in unser Bewusstsein rücken. Kommen Sie gerne dazu. Gemeinsam singen, einer Geschichte lauschen, Musik hören... alles ist möglich. Die jeweiligen Gastgeber sind frei in der Gestaltung und freuen sich auf alle, die ca. 20 min. zu einem adventlichen Treffen dazukommen.
Die Terminliste finden Sie hier: >Durch das Kirchenjahr >Advent >Lebendiger Adventskalender

Gebet am Donnerstag

Schritt für Schritt: Gebet am Donnerstag
Nächster Termin: 15.12.2022 | 17.00 Uhr | St.-Josef-Kirche
Seit dem 14. Februar 2019 beten Menschen donnerstags in verschiedenen Ländern das Gebet "Schritt für Schritt". In einer Zeit der Veränderung soll das gemeinsame Gebet Mut und Zuversicht schenken. Wir hier in Ahlen schließen uns dieser Initiative an und laden an jedem 3. Donnerstag im Monat immer um 17.00 Uhr zum Gebet in eine unserer Kirchen ein. 
Weiterlesen: >Glaubenssachen >Gebet am Donnerstag

Caritas-Adventssammlung 2022

An der Seite der Armen
Caritas-Adventssammlung vom 19.11. - 10.12.2022

Unter dem Leitwort „An der Seite der Armen“ findet vom 19.11. bis 10.12. die Adventssammlung der Caritas statt. Alle Haushalte unserer Kirchengemeinde erhalten in diesen Tagen eine kleine Infobroschüre mit Rechenschaftbericht und aktuellen Nachrichten aus unserer Pfarrei. Auf den Innenseiten informieren wie Sie über die Arbeit unserer Caritas. Mit dem eingehefteten Überweisungsträger haben Sie die Möglichkeit, unsere Caritasarbeit vor Ort zu unterstützen. Auch das Pfarrbüro nimmt Spenden gerne entgegen. Wir bedanken uns herzlich für jede Gabe, die den Menschen hier vor Ort zu Gute kommt. 
Spendenkonto: Kirchengemeinde St. Bartholomäus
IBAN: DE67 4126 2501 0100 0504 02
BIC: GENODEM1AHL
Stichwort: Caritas-Adventssammlung 2022
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Weihnachtsgottesdienste 2022

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr insbesondere am Heiligen Abend wieder viele verschiedene Gottesdiensten auch für Familien mit Kindern anbieten können. Eine Übersicht finden Sie hier: >Durch das Kirchenjahr >Weihnachten

TATORT In der St.-Josef-Kirche

Der etwas andere Gottesdienst | 26.12.2022 | 18.00 Uhr
"Lange Rede, kurzer Sinn"

unter diesem Leitwort feiern wir den etwas anderen TATORT-Gottesdienst mit Pfr. Kleineweise am 2. Weihnachtstag, 26.12., um 18.00 Uhr in der St.-Josef-Kirche. Herzlich willkommen!
Weiterlesen: >Besondere Gottesdienste >TATORT

Predigt zum Nachlesen

Predigt zum Hochfest Christkönig | 20.11.2022 | von Pfr. Dr. Kaulig
Kol 1,12-20; Lk 23,35-43
Liebe Schwestern und Brüder,
Dass der Abschluss dieser Ausstellung mit dem Christkönigsonntag zusammenfällt, war nicht von vornherein geplant, passt aber ganz gut, finde ich. Immerhin ist es ein Christusbild. Die Sache mit den Pixeln kennen Sie meist als Problem bei digitalen Fotos. Wenn die Auflösung schwach ist und man die Bilder stark vergrößert, sieht man die einzelnen Bildpunkte und erkennt das Motiv nur mit Mühe. Bei der Größe unseres Bildes wäre das nur durch eine sehr hohe Auflösung zu vermeiden. Stattdessen hat man den Effekt aber noch verstärkt. Aber dann kommt der Kirchenraum hinzu. Aus dem großen Abstand zum Bild, den er möglich macht, wird das Motiv wieder erkennbar. Unsere Augen und unser Gehirn rechnen das irgendwie vereinfacht zusammen.  
Weiterlesen: >Pfr. Dr. Kauig > Predigten

Sternsingeraktion 2023

Kinder stärken, Kinder schützen - in Indonesien und weltweit!
Jetzt anmelden und mit dabei sein!

Glänzende Kronen, festliche Gewänder, und ein wichtiger Auftrag: Die Sternsinger bringen Anfang des nächsten Jahres den Segen Gottes zu den Menschen und bitten um Spenden für Kinder in Not weltweit. Das Motto 2023 lautet: „Kinder stärken, Kinder schützen“. Mit dem gesammelten Geld können auf der ganzen Welt Projekte gefördert werden, in denen Erwachsene genau das tun: Kinder stärken und 
schützen. Anmeldungen sind möglich unter folgendem Link: https://forms.office.com/r/cbkB3VWhym
Weiterlesen: >Sternsingeraktion 2023 

"Kalt is woanders"

Café „Kalt is woanders“ in der FBS
Dienstags | 15.00 - 17.00 Uhr 

An jedem Dienstagnachmittag öffnet das Café „Kalt is woanders“ seine Türen von 15 – 17 Uhr in der Familienbildungsstätte. Wer einen warmen Ort sucht, etwas Warmes trinken möchte und dazu noch Lust hat auf ein nettes Gespräch, ist herzlich willkommen.  Wenn Sie im Vorbereitungsteam mitmachen möchten, dann melden Sie sich gerne bei Thomas Gocke, gocke@bistum-muenster.de oder Tel: 02382 76059-13. Das Café "Kalt is woanders" ist eine Initiative der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde und er Familienbildungsstätte Ahlen. 

Willkommenscafé

Offenes Begegnungsangebot für Geflüchtete aus der Ukraine
Nächster Termin: Mittwoch, 14.12. | 15.00 - 17.00 Uhr

Unsere Kirchengemeinde lädt im Dezember zum Café für Geflüchtete aus der Ukraine in die Begegnungsstätte St. Marien herzlich ein. Von 15.00 bis 17.00 Uhr ist Zeit zum Austausch, zur Begegnung und zum Gespräch bei Kaffee und Adventsgebäck. Für die Kinder gibt es Bastel- und Spielmöglichkeiten. Dazu gibt es ein kleines nusikalisches adventliches Programm. 

Freundeskreis Bridge of Hope

Foto: Hubert Kemper

Ahlen, Oktober 2022
Pfarrer Joseph Thota hat im Jahr 2021 einen Freundeskreis in Ahlen gegründet um die Verbindung mit seiner Heimat Madepalli in Indien und Deutschland für die Zukunft zu sichern. Seitdem finden regelmäßig Arbeitskreistreffen statt. Im Dezember 2021 hat sich ein Vorstandsteam gebildet, um das Engagement von Joseph Thota auf mehrere Schultern zu verteilen. Anfang 2023 wird der indische Pfarrer in seine Heimat zurückkehren und weiter die Hilfe eins zu eins ganz nah zu den Menschen bringen. Der Freundeskreis in Ahlen wird dann weiter die Projekte und Visionen unterstützen.
Foto von links: Christian Tripp (Co-Vorsitzender), Winfried Appel (Kassenwart), Rita Everding (Schriftführerin), Christian Schleicher (Co-Vorsitzender), Tanja Schleicher (E-Mail-Verwalterin),  Josef Thota, Gerd Buller (Stellvertretender Vorsitzender)
Weiterlesen: >Freundeskreis Bridge of Hope

Offene Türen

Unsere Kirchen und die Herz-Jesu-Kapelle Borbein sind geöffnet!
Aktuelle Sommer-Öffnungszeiten:
St.-Bartholomäus-Kirche: täglich 09.00 – 18.00 Uhr
St.-Elisabeth-Kirche: täglich 09.00 – 18.00 Uhr
St.-Josef-Kirche: So: 10.30 – 18.00 Uhr, Mo - Sa: 09.00 – 18.00 Uhr
St.-Lambertus-Kirche: täglich 09.00 – 18.00 Uhr
St.-Ludgeri-Kirche: So: 09.30 – 18.00 Uhr, Mo - Sa: 09.00 – 18.00 Uhr
St.-Marien-Kirche: So: 09.30 – 18.00 Uhr, Mo - Sa: 09.00 – 18.00 Uhr
Herz-Jesu-Kapelle Borbein: Sa und So: 09.00 - 18.00 Uhr

Das Bistum Münster informiert

Corona-Virus: Maßnahmen und Informationen
Das Bistum Münster informiert Sie immer aktuell über kirchliche Maßnahmen und Entwicklungen auf der Homepage
www.bistum-muenster.de
Seelsorgliche Angebote finden Sie hier:
www.bistum-muenster.de/seelsorge-corona

Öffnungszeiten der Büro

Unsere Öffnungszeiten lesen sie hier:
Weiterlesen: >Pfarr- und Gemeindebüros

Ein Licht entzünden

Vielleicht tut es jetzt gerade gut, ein Licht anzuzünden:
Wenn Sie an die Menschen denken, die krank sind...
Wenn Sie an die Menschen denken, die Sie jetzt nicht treffen können...
Wenn Sie an die Menschen denken, die jetzt großen Herausforderungen gegenüber stehen... Dann zünden Sie ein Licht an auf der Homepage der Abtei Königsmünster. 
Klicken Sie auf die Kerze und dann auf "Neues Licht entzünden" und nennen Sie Ihr Anliegen.
Die Kerze brennt sichtbar und die Mönche der Abtei Königsmünster nehmen Ihr Anliegen mit in ihr Gebet!

Spendenkonto

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Kirchengemeinde St. Bartholomäus unterstützen möchten.

Unser Spendenkonto:
Kath. Kirchengemeinde St. Bartholomäus
Volksbank eG

IBAN: DE51 4126 2501 0100 1021 00
BIC: GENODEM1AHL 
Verwendungszweck

Bitte teilen Sie uns den gewünschten Verwendungszweck mit,
zum Beispiel:

- kirchliche Zwecke
- Projekte Pfr. Thota – Indien
- Marktmusik
- Livestream-Gottesdienste
- Aktion Benjamin


Möchten Sie die Arbeit unserer Caritas unterstützen?
Dann verwenden Sie bitte folgende Bankverbindung:

Spendenkonto Caritas:
Kath. Kirchengemeinde St. Bartholomäus
Volksbank eG
IBAN: DE67 4126 2501 0100 0504 02
BIC: GENODEM1AHL 

Verwendungszweck

Benötigen Sie eine Spendenbescheinigung?
Dann geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Folgen Sie uns auch hier:

Facebook Instagram YouTube

Aktuelles

25.11.2022

Sonntag, 11.12.2022 | 17.00 Uhr

Alle Nachrichten