„Wir engagieren uns im Dialog mit den christlichen Konfessionen, Gläubigen anderer Religionsgemeinschaften und allen Menschen guten Willens.“ Unsere Vision

Gottesdienste im Live-Stream

Übertragung aus der St.-Ludgeri-Kirche: Sonntag | 10.00 Uhr
Bitte klicken Sie auf das Foto der St.-Ludgeri-Kirche. Sie werden weitergeleitet auf unseren YouTube-Kanal.
Ausblick, Rückblicke, Fotos, Reaktionen, Umfrage, Liedpläne: 
>Gottesdienste im LIVESTREAM

Rückblick 80. Geburtstag

Pfr. Günter Gramatke sagt "Danke!"
Mein 80. Geburtstag war für mich Anlass, zurückzublicken auf kostbare Momente und wundervolle Augenblicke meines Lebens, auf sich besonders eingeprägte Erlebnisse und wertvolle Erfahrungen, - und dabei dem zu danken, der unsere Lebenszeit in seinen Händen hält.
Herzlichen Dank allen, die mir mit ihren guten Wünschen und Geschenken auf unterschiedliche Weise ihre Verbundenheit gezeigt haben.
Herzlichen Dank allen, die mit mir an dem Samstagabend (17.10.2020) trotz coronabedingter Einschränkungen einen festlichen Gottesdienst in der St. Elisabethkirche gefeiert haben.
Pastor Günter Gramatke
 

Corona-Update

Maskenpflicht im Gottesdienst
Ab sofort gilt eine Maskenpflicht für die Gläubigen während des gesamten Gottesdienstes, auch am Platz. Ausgenommen sind Zelebranten, liturgische Dienste, Lektoren und Vorsänger. Dies teilt Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp mit. Die verschärften Regeln gelten, solange in einem Kreis die Inzidenzwerte über 35 liegen, also auch im Kreis Warendorf. Darüberhinaus besteht die Maskenpflicht auch bei Beerdigungen und in Pfarrheimen.
Brief des Generalvikars: www.bistum-muenster.de

Aktuelle Informationen aus unserer Pfarrei
Kirchort St. Josef: Der Kleiderschop St. Josef hat ab sofort vorübergehend geschlossen.
Kirchort St. Elisabeth: Das kfd-Mittwochs-Café am 28.10. mit dem Thema "Erste Hilfe für Senioren" wurde abgesagt. Die Treffen der Sportgruppen von Ingrid Kettler und Reinhildis Gässler sowie der Seniorentanz mit Gertrud Baumann fallen vorerst aus. Die Sportgruppe von Manuela Schäfer trifft sich weiterhin donnerstags um 18.45 Uhr.

Weltmissionssonntag

24./25. Oktober 2020 - „Selig, die Frieden stiften"
So lautet das Motto des diesjährigen Weltmissionsmonats des katholischen Hilfswerks missio. Die Aktion findet statt – wie in jedem Jahr – und ist doch ganz anders. Bilder und Nachrichten aus aller Welt führen uns die verheerenden Folgen der globalen Pandemie vor Augen. Auch in Westafrika, der diesjährigen Schwerpunktregion der missio-Aktion, kämpfen die Menschen um ihr Überleben. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben vielerorts zu einem Zusammenbruch nicht nur der gesundheitlichen Versorgung geführt. Menschen haben ihre Existenzgrundlage als Straßenhändler, Tagelöhner oder Wanderarbeiter verloren und hungern. Unruhen und Aufstände gefährden den oft brüchigen sozialen Frieden. Die kirchlichen Hilfsstrukturen vor Ort werden dringender gebraucht denn je. Darum sind jetzt Solidarität und Zusammenhalt gefragt. Ihre Spende am Sonntag der Weltmission, 24./25.10. schenkt Zukunft, in Westafrika und weltweit.

Unsere Sonntagsgottesdienste

Zu unseren Sonntagsgottesdiensten laden wir Sie herzlich ein:
Samstag
17.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche 
17.30 Uhr St.-Elisabeth-Kirche
 
Sonntag
09.30 Uhr St.-Lambertus-Kirche
10.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche: Übertragung im LIVESTREAM (mit Anmeldung)
10.00 Uhr St.-Marien-Kirche
11.00 Uhr St.-Josef-Kirche

Was beachte ich beim Gottesdienstbesuch?
Ich habe keine Erkältungssymptome, wie z. B.  Husten, Fieber.
Ich trage meinen Mund-Nasen-Schutz, auch am Platz.
Ich desinfiziere meine Hände im Eingangsbereich der Kirche.
Ich halte Abstände von 1,5 – 2 m ein.
Ich nehme Platz auf grün markierten Bänken.
Ich achte auf die Signale der Ordner.
Ich fülle den Zettel zur Rückverfolgung aus.

Weitere Informationen: >Gottesdienste >Gottesdienste Corona

TATORT to go

Aus TATORT wird TATORT TO GO!
Nächster Termin: 25.10.2020 | 13.00 - 18.00 Uhr
„Seid gerecht!“
– eine deutliche Weisung aus dem biblischen Buch Exodus und Leitthema des nächsten TATORT TO GO! am kommenden Sonntag-nachmittag. Was sich hinter dem Wort ‚Gerechtigkeit‘ verbirgt, welche überraschenden Aspekte des konkreten Alltags dabei auftauchen und welche persönlichen Handlungen möglich sind – dazu möchte das Vorbereitungsteam des TATORT alle Freundinnen und Freunde und alle Interessierte wieder in die St.-Josef-Kirche einladen.
Lassen Sie sich ein, kommen Sie vorbei, nehmen Sie sich eine kleine Aus-Zeit.
Weiterlesen: >Besondere Gottesdienste >TATORT

Für Kurzentschlossene

Freie Plätze in der St.-Ludgeri-Kirche
Sonntag, 25.10.2020
10.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche, Übertragung im LIVESTREAM mit Pfr. Thota, Predigt: Pfr. Dr. Kaulig. Für diesen Gottesdienst sind noch 6 Plätze frei. 

Unsere Werktagsgottesdienste

An jedem Tag in einer unserer Kirchen
Seit dem 15. Juni 2020 gilt vorläufig folgende Regelung für unsere Werktagsgottesdienste:  
Montag: 19.00 Uhr St.-Lambertus-Kirche
Dienstag: 15.00 Uhr St.-Elisabeth-Kirche
Mittwoch: 09.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche
Donnerstag: 15.00 Uhr St.-Josef-Kirche
Freitag: 09.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche
Samstag: 09.00 Uhr St.-Marien-Kirche

Änderungen ab November2020
Ab der ersten Novemberwoche werden die Werktagsgottesdienste in der St.-Lambertus-Kirche auf vielfachen Wunsch wieder nach gewohnter Ordnung wie folgt stattfinden:
Herz-Jesu-Freitag, 06.11.: 09.00 Uhr
Mittwoch, 11.11.: 19.00 Uhr, meditativ gestaltet
Freitag, 20.11.: 09.00 Uhr, mit der kfd St. Lambertus
Mittwoch, 25.11.: 19.00 Uhr, meditativ gestaltet
Am Montagabend möchten wir die Abendmesse um 19.00 Uhr gerne wieder regelmäßig wöchentlich in der St.-Gottfried-Kirche feiern. Wir laden dazu herzlich ein und beginnen am Montag, 02.11. um 19.00 Uhr.
 

Erstkommunionvorbereitung 2021

Jetzt geht's los!
Liebe Eltern der Erstkommunionkinder,
die Vorbereitung für die Erstkommuion im Jahr 2021 ist gestartet. Das Motto für unsere Vorbereitung lautet "Gott schaut in dein Herz!". Auf diesem Link finden Sie Videos, in denen sich Pastoralreferent Ralf Peters und sein Team vorstellen.
Weiterlesen: >Erstkommunion 2021

Firmvorbereitung 2020

Alles anders in Zeiten von Corona
Für unsere Kirchengemeinden St. Bartholomäus in Ahlen und St. Pankratius, Vorhelm, sind zurzeit drei Firmfeiern im November/Dezember 2020 vorgesehen. Die Firmvorbereitung hat nach den Sommerferien begonnen und weicht mit vielen Online-Angeboten stark von unserer bisherigen Firmvorbereitung ab. 
Weiterlesen: >Seelsorge >Firmung

Corona-Krise in Indien

Bericht von Pfr. Joseph Thota | 10.08.2020
Liebe Unterstützer des Projektes „Kampf gegen Corona-Krise Indien“,
grüß Gott. Dankeschön für Ihre/Eure Solidarität für die Menschen in Indien. In Indien steigen die Corona-Zahlen drastisch, es gibt mehr als zwei Millionen bestätigte Fälle. Kranke schlafen teils auf Kartons im Krankenhaus...
Weiterlesen: >Kirche und Welt >Indien - Bridge of hope

Offene Türen

Unsere Kirchen und die Herz-Jesu-Kapelle Borbein sind geöffnet!
Täglich in der Zeit von 09.00 - 18.00 Uhr
Weiterhin besteht in allen Kirchen und der Kapelle unserer Pfarrei die Gelegenheit zum privaten, persönlichen Gebet. Unsere Kirchen sind dafür täglich von 09.00 – 18.00 Uhr geöffnet.
Foto: Die offene St.-Marien-Kirche am Palmsonntag 2020

Ein Licht entzünden

Vielleicht tut es jetzt gerade gut, ein Licht anzuzünden:
Wenn Sie an die Menschen denken, die krank sind...
Wenn Sie an die Menschen denken, die Sie jetzt nicht treffen können...
Wenn Sie an die Menschen denken, die jetzt großen Herausforderungen gegenüber stehen... Dann zünden Sie ein Licht an auf der Homepage der Abtei Königsmünster. 
Klicken Sie auf die Kerze und dann auf "Neues Licht entzünden" und nennen Sie Ihr Anliegen.
Die Kerze brennt sichtbar und die Mönche der Abtei Königsmünster nehmen Ihr Anliegen mit in ihr Gebet!

Geänderte Öffnungszeiten

Geänderte Öffnungszeiten der Büros unserer Kirchengemeinde 
Pfarrbüro St. Bartholomäus
Kontaktaufnahme bitte per Telefon oder E-Mail: 
Tel:  02382 76059 
- 0 und 76059-21
E-Mail: stbartholomaeus-ahlen@bistum-muenster.de
Mo:  09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 17.00 Uhr
Di:    10.00 – 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Mi:    09.00 – 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Do:   09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Fr:    09.00 – 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Gemeindebüro St. Lambertus 
Kontaktaufnahme bitte per Telefon oder E-Mail:

Tel: 02388 2178
E-Mail: stbartholomaeus-ahlen@bistum-muenster.de
Di:  10.00 – 12.30 Uhr 
Fr:  14.00 – 16.00 Uhr
Die Gemeindebüros St. Elisabeth, St. Josef und St. Ludgeri sind zurzeit geschlossen.

Das Bistum Münster informiert

Corona-Virus: Maßnahmen und Informationen
Das Bistum Münster informiert Sie immer aktuell über kirchliche Maßnahmen und Entwicklungen auf der Homepage
www.bistum-muenster.de
Seelsorgliche Angebote finden Sie hier:
www.bistum-muenster.de/seelsorge-corona

Folgen Sie uns auch hier:

Facebook Instagram YouTube

Aktuelles

09.10.2020

24. Oktober 2020

Alle Nachrichten

Presseberichte

27.08.2020

Ahlener Zeitung vom 26.08.2020

Alle Presseberichte