„Wir sind eine lebendige Kirche, die hoffnungsvoll nach vorne schaut.“ Unsere Vision

Gottesdienste im Live-Stream

Übertragung aus der St.-Ludgeri-Kirche
Zum LIVESTREAM: Bitte klicken Sie auf das Foto der St.-Ludgeri-Kirche. Sie werden weitergeleitet zum LIVESTREAM, oder zur AUFZEICHNUNG des letzten Gottesdienstes.

Die nächsten Termine:

Pfingstsonntag, 31.05.2020 | 10.00 Uhr (als Aufzeichnung)
Pfingstmontag, 01.06.2020 | 11.00 Uhr  Übertragung des ökumenischen Pfingstivals aus dem Autokino am Wersestadion
Sonntag, 07.06.2020 | 10.00 Uhr
Donnerstag, Fronleichnam, 11.06.2020 | 10.00 Uhr
Sonntag, 14.06.2020 | 10.00 Uhr
Sonntag, 21.06.2020 | 10.00 Uhr
Sonntag, 28.06. | 10.00 Uhr

Ausblick, Rückblicke, Fotos, Reaktionen, Liedpläne: 
>Gottesdienste im LIVESTREAM

Öffentliche Gottesdienste

Ab Pfingsten Gottesdienste auch in St. Josef und St. Lambertus
Zum Pfingstfest haben wir unser Gottesangebot erweitert. Und auch beim Livestream-Gottesdienst in der St.-Ludgeri-Kirche kann nun die Gemeinde mit dabei sein. Um auf mehrfachen Wunsch den Besuch einer Vorabendmesse zu ermöglichen, ist für die nächsten Wochen folgende Gottesdienstordnung vorgesehen:

Samstag:
17.30 Uhr St.-Josef-Kirche
Sonntag:
09.30 Uhr St.-Lambertus-Kirche, Dolberg
10.00 Uhr St.-Marien-Kirche
10.00 Uhr Übertragung im LIVESTREAM aus der St.-Ludgeri-Kirche

Für diese Gottesdienste bitten wir um telefonische Voranmeldung im Pfarrbüro St. Bartholomäus, Tel: 02382 760590 oder in den Gemeindebüros. Es gelten weiterhin die bekannten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Auf Gesang wird verzichtet.
Weiterlesen: Gottesdienste Corona

Werktagsgottesdienste

Ab dem 15. Juni wieder Werktagsgottesdienste!
Wir freuen uns, ab Montag, 15.06. auch wieder Werktagsgottesdienste anbieten zu können. Ziel ist es, jeden Tag einen Gottesdienst zu ermöglichen, und alle Kirchen unserer Pfarrei zu berücksichtigen. Bis zum Ende der Sommerferien gilt folgende Regelung:
Montag: St.-Lambertus-Kirche (Uhrzeit stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest)
Dienstag: 15.00 Uhr St.-Elisabeth-Kirche
Mittwoch: 09.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche
Donnerstag: 15.00 Uhr St.-Josef-Kirche
Freitag: 09.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche
Samstag: 09.00 Uhr St.-Marien-Kirche
Für diese Gottesdienste benötigen wir keine Anmeldung. Zur Rückverfolgung der Teilnehmer bitten wir, die auf den Plätzen ausliegenden Karten zur Datenerfassung auszufüllen.
 

Frohe Pfingsten

Pfingsten - Salzburger Perikopenbuch um 1020, © Bayerische Staatsbibliothek München

von Pfr. Georg Aßmann
Ein Pfingstbild aus dem 11. Jahrhundert, das mich seit Jahren begleitet:

Versammelte Menschen (der Entstehungszeit des Bildes geschuldet: Männer), die den heiligen Geist empfangen. Aber nicht so, wie es gewöhnlich dargestellt wird: als Feuerzungen von oben herab, sondern als Fackeln aus der Mitte der Versammelten. Die Gemeinschaft (die Gemeinde) bringt den Heiligen Geist hervor. Sie produziert ihn nicht, er wird ihr von Gott geschenkt, denn „wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“.
Weiterlesen: >Durch das Kirchenjahr >Pfingsten

Tagesimpuls: Sonntag, 31.05.2020

Danke!
Mit dem Pfingstsonntag endet unsere Reihe der Tagesimpulse. Danke sagen wir allen, die mit Ihren Gedanken, Geschichten und Texten dazu beigetragen haben. Wir hoffen, wir konnten etwas Freude schenken und danken auch allen Lesern für ihr Interesse.
Weiterlesen: >Tagesimpulse vom 30.03. bis 31.05.2020

TATORT to go

Aus TATORT wird TATORT TO GO!
Nächster Termin: 28.06. | Nehmt auf!
Zum Gottesdienst-Angebot unserer Pfarrei St. Bartholomäus zählt auch der TATORT-Gottesdienst, der normalerweise immer am letzten Sonntag im Monat in der St.-Josef-Kirche stattfindet.
Da unter den momentanen Hygienebedingungen eine solche Form des Gottesdienstes nicht möglich ist, hat das Vorbereitungsteam beschlossen, diesen Gottesdienst so lange aufzuschieben, bis ein gemeinsames Feiern
mit den kreativen Elementen wieder sinnvoll wird. Alternativ aber gibt es jetzt ein anderes Angebot:
Den TATORT TO GO! Weiterlesen: >Besondere Gottesdienste >TATORT

Neue Termine für Erstkommunionfeiern

Liebe Familien in der Erstkommunionvorbereitung,
Für alle Kinder, die für die Erstkommunion in diesem Frühjahr angemeldet waren, können wir nun Termine für die Erstkommunionfeiern anbieten. Klar ist, die Feiern werden andere: Die Orgel spielt, gesungen wird nicht. Es gelten Abstandsregeln. Deshalb ist es allen Familien freigestellt, die Feier auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Oder aber, sich für einen der vielen neuen Termine und Möglichkeiten, die ab Samstag, 27.06. geplant sind, zu entscheiden. Alle Familien wurden per Post entsprechend benachrichtigt.
Weiterlesen: >Erstkommunion

Firmvorbereitung

Alles anders in Zeiten von Corona
Für unsere Kirchengemeinden St. Bartholomäus in Ahlen und St. Pankratius, Vorhelm, sind zurzeit drei Firmfeiern im November/Dezember 2020 vorgesehen. Ob und in welcher Form diese letztlich stattfinden können, hängt von der dann vorliegenden Lage ab. Eingeladen zur Firmung sind alle katholischen Jugendlichen, die nach den Sommerferien in der 10. Klasse sind, und natürlich ältere, die noch gefirmt werden möchten. Für alle besteht die Möglichkeit, die Firmung um ein Jahr auf den November/Dezember 2021 zu verschieben, um dann hoffentlich wieder Gruppenangebote nutzen zu können. Eine Firmvorbereitung nach den Sommerferien 2020 wird dagegen stark von unserer bisherigen Firmvorbereitung abweichen. Weiterlesen: >Seelsorge >Firmung

Bridge of Hope kämpft gegen den Hunger

Corona-Krise in Indien
Hilfsprojekte von Pfr. Thota, Bridge of Hope

Die Ausgangssperre in Indien droht in einigen Regionen zur humanitären Katastrophe zu werden. Die Menschen im Dorf "Madepalli", der Heimat von Pfr. Joseph Thota haben seit der Ausgangssperre weder Arbeit noch Einkommen. Besonders die Arbeitsmigranten befinden sich in einer akuten Notlage. Deshalb startet Pfr. Thota einen Spendenaufruf, um über seinen Verein "Bridge of Hope" die größte Not zu lindern. Aktuelle Fotos, auch vom Arbeitsmigranten-Projekt sehen Sie hier: Weiterlesen: >Kirche und Welt >Indien

Gebet und Musik

Orgel, Klassik, Jazz und mehr... jetzt online!
Ahlener und internationale Musiker geben geistliche Impulse und spielen Orgel, Klassik und Jazz: www.marktmusik-ahlen.de

Ferienlager 2020 abgesagt

Leider geht es in diesem Jahr nicht nach Ameland, Dänemark oder Siedlinghausen
In Absprache mit den Leitungen der Ferienlager „Ameland“, „Dänemark“ und „Siedlinghausen“ sind die Ferienlager unserer Pfarrei St. Bartholomäus für 2020 abgesagt. Es ist davon auszugehen, dass auch weiterhin wegen der Corona-Pandemie erweiterte Hygienemaßnahmen und ggf. Abstands- und Zutrittsregelungen anzuwenden sein werden. Wir gehen davon aus, dass diese Einschränkungen und Vorgaben von Betreuern und Teilnehmern eine Sorgfalt abverlangen, die ein Lagerleben unmöglich erscheinen lassen. Alle Familien werden/wurden in einem Schreiben informiert.

Auszeit verschoben

Auch meiner geplanten Auszeit macht der Coronavirus ein Strich durch die Rechnung. Daher verschiebe ich meine Auszeit auf Mai-August 2021 und bleibe in diesem Jahr im Dienst und freue mich auf viele schöne Momente des Wiedersehens.
Herzliche Grüße
Reinhard Kleinewiese, Pastor

Offene Türen

Unsere Kirchen und die Herz-Jesu-Kapelle Borbein sind geöffnet!
Täglich in der Zeit von 09.00 - 18.00 Uhr
Auch wenn wir aus aktuellem Anlass nur eingeschränkt zum Gottesdienst zusammenkommen können, besteht in allen Kirchen und der Kapelle unserer Pfarrei die Gelegenheit zum privaten, persönlichen Gebet. Unsere Kirchen sind dafür täglich von 09.00 – 18.00 Uhr geöffnet.
Foto: Die offene St.-Marien-Kirche am Palmsonntag 2020

Ein Licht entzünden

Vielleicht tut es jetzt gerade gut, ein Licht anzuzünden:
Wenn Sie an die Menschen denken, die krank sind...
Wenn Sie an die Menschen denken, die Sie jetzt nicht treffen können...
Wenn Sie an die Menschen denken, die jetzt großen Herausforderungen gegenüber stehen... Dann zünden Sie ein Licht an auf der Homepage der Abtei Königsmünster. 
Klicken Sie auf die Kerze und dann auf "Neues Licht entzünden" und nennen Sie Ihr Anliegen.
Die Kerze brennt sichtbar und die Mönche der Abtei Königsmünster nehmen Ihr Anliegen mit in ihr Gebet!

Besuch per Telefon

Telefonfreundschaft“ – Besuch per Telefon
Der Caritasverband fördert Gespräche in Zeiten von Corona
Kein gemütliches Beisammensitzen im Café, kein gemeinsamer Sport und auch die Einkäufe im Supermarkt werden auf das Nötigste beschränkt - in den vergangenen Wochen hat sich das öffentliche Leben in Deutschland grundlegend verändert. „Bei uns kann sich jeder melden, der Lust auf ein nettes Gespräch hat“, so Angelina Veit vom Caritasverband. Gemeinsam mit Sabine Holzkamp vermittelt sie dann einen Gesprächspartner, der zu fest vereinbarten Terminen anruft. Weiterlesen: >Caritas

Geänderte Öffnungszeiten

Geänderte Öffnungszeiten der Büros unserer Kirchengemeinde 
Pfarrbüro St. Bartholomäus
Kontaktaufnahme bitte per Telefon oder E-Mail: 
Tel:  02382 76059 
- 0 und 76059-21
E-Mail: stbartholomaeus-ahlen@bistum-muenster.de
Mo:  09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 17.00 Uhr
Di:    10.00 – 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Mi:    09.00 – 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Do:   09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Fr:    09.00 – 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Gemeindebüro St. Lambertus 
Kontaktaufnahme bitte per Telefon oder E-Mail:

Tel: 02388 2178
E-Mail: stbartholomaeus-ahlen@bistum-muenster.de
Di:  10.00 – 12.30 Uhr 
Fr:  14.00 – 16.00 Uhr
Die Gemeindebüros St. Elisabeth, St. Josef und St. Ludgeri sind zurzeit geschlossen.

Das Bistum Münster informiert

Corona-Virus: Maßnahmen und Informationen
Das Bistum Münster informiert Sie immer aktuell über kirchliche Maßnahmen und Entwicklungen auf der Homepage
www.bistum-muenster.de
Seelsorgliche Angebote finden Sie hier:
www.bistum-muenster.de/seelsorge-corona

Aktuelles

05.06.2020

10.00 Uhr Übertragung aus der St.-Ludgeri-Kirche

Alle Nachrichten

Presseberichte

14.05.2020

Ahlener Zeitung vom 11.05.2020

Alle Presseberichte