„Unser Leben, Beten und Feiern berücksichtigt die unterschiedlichen Altersgruppen, Begabungen, Lebensformen und Lebenswelten.“ Unsere Vision

Gottesdienste im Live-Stream

Übertragung aus der St.-Ludgeri-Kirche: Sonntag | 10.00 Uhr
Bitte klicken Sie auf das Foto der St.-Ludgeri-Kirche. Sie werden weitergeleitet auf unseren YouTube-Kanal.
Ausblick, Rückblicke, Fotos, Reaktionen, Umfrage, Liedpläne: 
>Gottesdienste im LIVESTREAM

Tagesimpulse im Herbst

Neue Tagesimpulse
Eigentlich wollten wir erst im Advent die Idee der Tagesimpulse aus der Osterzeit wieder aufgreifen. Angesichts der erneuten Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie haben wir es vorgezogen und schon am Mittwoch, 11.11. damit begonnen, denn das war ohnehin ursprünglich der Beginn der vorweihnachtlichen Fastenzeit. Weiterlesen: >Seelsorge >Tagesimpuls 23.11.2020 von Pfr. Reinhard Kleinewiese

Sternsingeraktion 2021

Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit!
Sternsingern - aber sicher!

Vielleicht hat sich der ein oder andere von Ihnen dieses Jahr gefragt, ob es überhaupt eine Sternsingeraktion unter diesen Bedingungen geben kann. Wir als Pfarrei haben uns dazu entschieden, diese überaus wichtige Aktion auch in diesem Jahr durchzuführen, denn schließlich helfen wir damit notleidenden Kindern in der ganzen Welt. Weiterlesen: >Durch das Kirchenjahr >Sternsingeraktion

Predigt zum Nachlesen

Predigt zum 32. Sonntag im Jahreskreis | von Pfr. Dr. Kaulig
Liebe Mitchristen,
Wissen ist Macht, sagt man. Dabei können wir ruhig zunächst an Schule und Ausbildung denken. Wer eine gute Ausbildung hat, wer viel gelernt hat, kann irgendwann in eine einflussreiche Position kommen, eben Macht ausüben, etwas gestalten, etwas bewegen. Heutzutage müssen wir noch ein weiteres Stichwort zum Thema Wissen ergänzen: Information. Wer informiert ist, kann schneller und gezielter handeln, hat mehr Gewinn und Erfolg. Das gilt bis in die obersten Etagen von Wirtschaft und Politik. Wissen ist Macht.
Gerade in den letzten Jahren haben wir auf diesem Gebiet allerdings zunehmende Verunsicherung erfahren: Auf welche Information kann ich mich wirklich verlassen? Wie unterscheide ich Fakten von bloßer Propaganda? Wie kann ich Fake News entlarven?
Weiterlesen: >Pfr. Dr. Kaulig >Predigten

Corona-Maßnahmen im November

Unsere Pfarrheime bleiben geschlossen, unsere Gottesdienste finden statt.
Liebe Gemeinde,

die neuen Beschlüsse zur Eindämmung der Corona-Pandemie auf Bundes- und Landesebene haben auch Auswirkungen auf unser Gemeindeleben. Alle Veranstaltungen und Treffen unserer Pfarrei, d.h. der Gruppen, der Gremien, der Verbände, der Chöre, der Messdiener, der Pfadfinder und unserer Landjugend fallen im November aus. Erlaubt sind Treffen der Selbsthilfegruppen, Katechesen und seelsorgliche Gespräche.
Unsere Gottesdienste sind nicht von den Maßnahmen betroffen und finden weiterhin wie geplant statt. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Es besteht Maskenpflicht, auch während des Gottesdienstes. Weiterhin verzichten wir auf Gemeindegesang. Herzlichen Dank sagen wir unseren Kantoren und Organisten, die die Gottesdienste für uns musikalisch gestalten.
Wir freuen uns, wenn Sie trotz der Beschränkungen mit uns Gottesdienst feiern. Trotzdem geht zurzeit Ihre Sicherheit vor. Bitte achten Sie auf sich und nutzen Sie unseren Live-Stream, falls Sie Bedenken haben, den Gottesdienst zu besuchen. Wenn Sie ein Gespräch mit uns wünschen, geben Sie uns einen kurzen Hinweis.

Das Bistum Münster informiert

Corona-Virus: Maßnahmen und Informationen
Das Bistum Münster informiert Sie immer aktuell über kirchliche Maßnahmen und Entwicklungen auf der Homepage
www.bistum-muenster.de
Seelsorgliche Angebote finden Sie hier:
www.bistum-muenster.de/seelsorge-corona

Unsere Sonntagsgottesdienste

Zu unseren Sonntagsgottesdiensten laden wir Sie herzlich ein:
Samstag
17.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche 
17.30 Uhr St.-Elisabeth-Kirche
 
Sonntag
09.30 Uhr St.-Lambertus-Kirche
10.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche: Übertragung im LIVESTREAM (mit Anmeldung)
10.00 Uhr St.-Marien-Kirche
11.00 Uhr St.-Josef-Kirche

Was beachte ich beim Gottesdienstbesuch?
Ich habe keine Erkältungssymptome, wie z. B.  Husten, Fieber.
Ich trage meinen Mund-Nasen-Schutz, auch am Platz.
Ich desinfiziere meine Hände im Eingangsbereich der Kirche.
Ich halte Abstände von 1,5 – 2 m ein.
Ich nehme Platz auf grün markierten Bänken.
Ich achte auf die Signale der Ordner.
Ich fülle den Zettel zur Rückverfolgung aus.

Weitere Informationen: >Gottesdienste >Gottesdienste Corona

Für Kurzentschlossene

Freie Plätze in der St.-Ludgeri-Kirche
Anmeldung verpasst? Hier können Sie nachlesen, ob auch spontan noch ein Platz zu haben ist.
Christkönigssonntag, 22.11.2020, 
10.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche, Übertragung im LIVESTREAM mit Pfr. Kleinewiese: Es sind noch 5 Plätze frei. 

Unsere Werktagsgottesdienste

Neue Regelung ab November
Ab dem 02.11.2020 gilt vorläufig folgende Regelung für unsere Werktagsgottesdienste:  
Montag: 19.00 Uhr St.-Gottfried-Kirche
Dienstag: 15.00 Uhr St.-Elisabeth-Kirche
Mittwoch: 09.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche
19.00 Uhr St.-Lambertus-Kirche zweimal monatlich, meditativ gestaltet
Donnerstag: 15.00 Uhr St.-Josef-Kirche
Freitag: 09.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche
09.00 Uhr St.-Lambertus-Kirche zweimal monatlich, Herz-Jesu-Freitag und kfd-Messe
Samstag: 09.00 Uhr St.-Marien-Kirche

Firmung 2020

Firmung in Zeiten von Corona
Am Samstag, 28. November 2020 werden in unserer Pfarrei 74 Jugendliche das Sakrament der Firmung empfangen. Zusammen mit den 25 Jugendlichen aus Vorhelm haben sie in diesem ausgewöhnlichen Jahr an einer neuen Form der Fimvorbereitung teilgenommen. Weiterlesen: >Seelsorge >Firmung

TATORT to go

Aus TATORT wird TATORT TO GO!
Nächster Termin: 29.11.2020 | 13.00 - 18.00 Uhr
„Bleibt wach!“
– das Leitthema des nächsten TATORT TO GO! am Sonntag, 29.11. von 13.00 - 18.00 Uhr. Das Vorbereitungsteam des TATORT lädt dazu alle Interessierte wieder in die St.-Josef-Kirche ein. Lassen Sie sich ein, kommen Sie vorbei, nehmen Sie sich eine kleine Aus-Zeit.
Weiterlesen: >Besondere Gottesdienste >TATORT

Offene Türen

Unsere Kirchen und die Herz-Jesu-Kapelle Borbein sind geöffnet!
Neue Öffnungszeiten im Herbst und Winter
Ab dem 25.10. gelten folgende Öffnungszeiten:
St.-Bartholomäus-Kirche: täglich 09.00 – 18.00 Uhr
St.-Elisabeth-Kirche: täglich 09.00 – 16.30 Uhr
St.-Josef-Kirche: So: 10.30 – 16.30 Uhr, Mo - Sa: 09.00 – 16.30 Uhr
St.-Lambertus-Kirche: täglich 09.00 – 16.30 Uhr
St.-Ludgeri-Kirche: So: 09.30 – 16.30 Uhr, Mo - Sa: 09.00 – 16.30 Uhr
St.-Marien-Kirche: So: 09.30 – 18.00 Uhr, Mo - Sa: 09.00 – 18.00 Uhr
Herz-Jesu-Kapelle Borbein; Sa und So: 09.00 – 16.30 Uhr
Foto: St.-Marien-Kirche am Palmsonntag 2020

Erstkommunionvorbereitung 2021

Jetzt geht's los!
Liebe Eltern der Erstkommunionkinder,
die Vorbereitung für die Erstkommuion im Jahr 2021 ist gestartet. Das Motto für unsere Vorbereitung lautet "Gott schaut in dein Herz!". Auf diesem Link finden Sie Videos, in denen sich Pastoralreferent Ralf Peters und sein Team vorstellen.
Weiterlesen: >Erstkommunion 2021

Corona-Krise in Indien

Bericht von Pfr. Joseph Thota | 10.08.2020
Liebe Unterstützer des Projektes „Kampf gegen Corona-Krise Indien“,
grüß Gott. Dankeschön für Ihre/Eure Solidarität für die Menschen in Indien. In Indien steigen die Corona-Zahlen drastisch, es gibt mehr als zwei Millionen bestätigte Fälle. Kranke schlafen teils auf Kartons im Krankenhaus...
Weiterlesen: >Kirche und Welt >Indien - Bridge of hope

Geänderte Öffnungszeiten

Geänderte Öffnungszeiten der Büros unserer Kirchengemeinde 
Pfarrbüro St. Bartholomäus
Kontaktaufnahme bitte per Telefon oder E-Mail: 
Tel:  02382 76059 
- 0 und 76059-21
E-Mail: stbartholomaeus-ahlen@bistum-muenster.de
Mo:  09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 17.00 Uhr
Di:    10.00 – 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Mi:    09.00 – 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Do:   09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Fr:    09.00 – 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Gemeindebüro St. Lambertus 
Kontaktaufnahme bitte per Telefon oder E-Mail:

Tel: 02388 2178
E-Mail: stbartholomaeus-ahlen@bistum-muenster.de
Di:  10.00 – 12.30 Uhr 
Fr:  14.00 – 16.00 Uhr
Die Gemeindebüros St. Elisabeth, St. Josef und St. Ludgeri sind zurzeit geschlossen.

Ein Licht entzünden

Vielleicht tut es jetzt gerade gut, ein Licht anzuzünden:
Wenn Sie an die Menschen denken, die krank sind...
Wenn Sie an die Menschen denken, die Sie jetzt nicht treffen können...
Wenn Sie an die Menschen denken, die jetzt großen Herausforderungen gegenüber stehen... Dann zünden Sie ein Licht an auf der Homepage der Abtei Königsmünster. 
Klicken Sie auf die Kerze und dann auf "Neues Licht entzünden" und nennen Sie Ihr Anliegen.
Die Kerze brennt sichtbar und die Mönche der Abtei Königsmünster nehmen Ihr Anliegen mit in ihr Gebet!

Folgen Sie uns auch hier:

Facebook Instagram YouTube

Aktuelles

05.11.2020

vom 21.11. bis 12.12.2020

Alle Nachrichten

Presseberichte

28.10.2020

AT vom 17.10.2020

Alle Presseberichte