„Wir ermöglichen in der Weite der Pfarrei Beheimatung, Nähe und Gemeinschaft.“ Unsere Vision

Firmung 2021

Die Firmfeiern sind geplant an folgenden Terminen:

Samstag, 13.11.2021 | 15.00 Uhr 
St.-Marien-Kirche | Ahlen | mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn

Samstag, 13.11.2021 | 18.00 Uhr
St.-Marien-Kirche | Ahlen | mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn

Sonntag, 05.12.2021 | 9.30 Uhr 
St.-Pankratius-Kirche | Ahlen-Vorhelm | mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn

Anmeldung zur Firmvorbereitung und zum Heiligen Sakrament der Firmung

Anmeldungen jetzt nur noch online!
Liebe Firmlinge,
auch wir wollen mit der Zeit gehen und stellen die Anmeldungen zur Firmvorbereitung und zum Heiligen Sakrament der Firmung von der Papierform, auf einen papierloses Onlineformat um. Die Daten werden über Microsoft Office Forms erhoben. Dieses Programm wird über das Bistum Münster zur Verfügung gestellt und deckt sich mit allen Datenschutzregelungen des Bistums Münster sowie der Datenschutzgrundverordnung. Eure Daten bleiben bei uns in der Pfarrei und bekommen nur die Personen zur Verfügung gestellt, die damit arbeiten müssen z.B. um einen Eintrag in euer Taufregister zu erstellen, dass ihr gefirmt seid. Solltet ihr Fragen zum Datenschutz haben meldet euch gerne bei uns!

Die Anmeldung zur Fimrvorbereitung ist vom 30. Mai bis zum 4. Juni 2021 freigeschaltet.

Die Anmeldung zum Heiligen Sakrament der Firmung ist vom 17. Oktober bis zum 24. Oktober 2021 freigeschaltet.

Informationen zu den Firmgottesdiensten

Teilnehmerbeschränkungen und 3G Gottesdienst

Der Firmgottesdienst am 13. November um 15 Uhr in St. Marien ist ein 3G (getestet, genesen, geimpft) Gottesdienst. Jeder TeilnehmerInnen muss einen offiziellen Nachweis über eines der 3G’s mitbringen und vorzeigen, bevor die Kirche besucht werden kann. Personen ohne Nachweis wird der Zugang nicht gestattet! Der Gottesdienst hat keine Teilnehmerbeschränkung und kann somit von beliebig vielen Firmlingen und deren Angehörigen besucht werden. Abstände und Maskenpflicht entfallen in diesem Gottesdienst! Bitte seid mit Euren Familien und Freunden 30min vor Beginn des Gottesdienstes vor Ort, damit durch die Prüfung des Nachweises, der Gottesdienst trotzdem pünktlich starten kann. 

Der Firmgottesdienst am 13. November um 18 Uhr in St. Marien ist auf maximal 38 Firmlinge mit ihren Firmpaten und zwei Elternteilen beschränkt (also insgesamt 4 Personen). Es ist kein Nachweis über eines der 3G’s notwendig! Dafür sind Abstandsregeln, eine feste Sitzordnung und die Maskenpflicht in der Kirche obligatorisch und müssen eingehalten werden. 

Der Firmgottesdienst in St. Pankratius am 5. Dezember um 9:30 Uhr ist auf 26 Firmlinge mit ihren Firmpaten und den Eltern beschränkt und ist außerdem vorrangig für die Firmlinge aus Vorhelm. Es ist kein Nachweis über eines der 3G’s notwendig! Dafür sind Abstandsregeln, eine feste Sitzordnung und die Maskenpflicht in der Kirche obligatorisch und müssen eingehalten werden.

Firmvorbereitung und Firmung 2021 unter Auswirkung der Corona-Pandemie

Alles anders in Zeiten von Corona

im November/Dezember 2021 (Sa. 13.11.2021 und So. 05.12.2021) wird in den Kirchengemeinden St. Bartholomäus und St. Pankratius das Sakrament der Firmung gespendet. Dazu laden wir dich herzlich ein. Wie und unter welchen Umständen die Firmvorbereitung dieses Jahr stattfinden kann ist leider, wie im letzten Jahr, noch nicht abzusehen. Aber wir hoffen, dass wir euch ein möglichst breites Programm bieten können, welches ohne Coronaeinschränkungen möglich ist.

Dazu möchten wir euch drei Wege der Firmvorbereitung anbieten:

  1. Ein Wochenende im Kloster Gerleve max. 2x 20 Teilnehmer (September)
  2. Vorbereitung in Kleingruppen mit Firmbegleiter
  3. Einen Online Firmkurs mit Abschlussgespräch

Bei Fragen meldet Euch gerne bei Stefan Bagert oder Thomas Gocke.

Folgen Sie uns auch hier:

Facebook Instagram YouTube

Aktuelles

11.06.2021

Pfarreirat und Kirchenvorstand

Alle Nachrichten

Presseberichte

21.05.2021

Ahlener Zeitung vom 12.05.2021

Alle Presseberichte