„Wir engagieren uns im Dialog mit den christlichen Konfessionen, Gläubigen anderer Religionsgemeinschaften und allen Menschen guten Willens.“ Unsere Vision

Verschiebung aller Erstkommunionfeiern

Liebe Familien in der Erstkommunionvorbereitung,
die notwendigen präventiven Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus - bzw. zur Verhinderung einer rasanten Ausbreitung mit immensen Fallzahlen - machen auch vor den Erstkommunionfeiern nicht halt.

Die aktuellen Maßnahmen von Bund und Land gehen aktuell bis zum 19.04. Wir gehen davon aus, dass es länger dauert als bis zu diesem Datum bis sich das (öffentliche) Leben wieder normalisiert. Um nicht im Extremfall im Wochentakt eine Feier nach der anderen absagen zu müssen, haben wir uns für die Verschiebung sämtlicher Feiern entschieden. Das bietet in der derzeitigen unübersichtlichen Lage zumindest Klarheit und Sicherheit.
Alle Feiern werden in einen Zeitraum nach den Sommerferien verlegt. Auch alle anderen Termine rund um die Erstkommunion fallen ab sofort aus - auch die Fahrt ins Bibeldorf.

Alle Gottesdienste bis einschließlich 19.04.2020 finden ohne physische Präsenz (Anwesenheit) der Gläubigen statt.

Neue Termine für die Erstkommunionfeiern können wir Ihnen heute noch nicht mitteilen. Wir warten, bis die Lage wieder einschätzbar erscheint und geben dann neue Termine aus. Neben den Erstkommunionfeiern selbst werden auch andere Termine wie z. B. die Infoabende neu festgelegt.
Die neuen Termine mit weiteren Informationen erhalten Sie dann zu gegebener Zeit von uns per Post. So werden Sie zuverlässig informiert.

Wir sind traurig, dass die Kommunionvorbereitung zeitlich auseinandergerissen wird und neben allen anderen Einschränkungen nun auch noch dieses Fest nicht wie schon lange geplant und mit Spannung erwartet gefeiert werden kann.

Es bleibt uns, Ihnen an dieser Stelle Gottes Segen zu wünschen und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ralf Peters, Martina Isenberg

#follow me

Foto: Ralf Steinhorst, Ahlener Zeitung

aktuelle Meldung vom 17.03.2020:
Aufgrund der Corona-Krise werden alle geplanten Erstkommunionfeiern in einen Zeitraum nach den Sommerferien verlegt. Auch alle anderen Termine rund um die Erstkommunion fallen ab sofort aus.

Vorbereitung auf die Erstkommunion 2020
Am Sonntag, 22.09. startete in unserer Pfarrei die Vorbereitung auf die Erstkommunion 2020. Sie steht in diesem Jahr unter dem Leitwort „#follow me“. Beim Infonachmittag für die ganze Familie standen neben der Präsentation der vier Vorbereitungsmodelle und des Gesamtkonzeptes u.a. Singen mit Martin und Bibelgeschichten mit Willi auf dem Programm.

Erstkommunionfeiern 2020

aktuelle Meldung vom 17.03.2020:
Aufgrund der Corona-Krise werden alle geplanten Erstkommunionfeiern in einen Zeitraum nach den Sommerferien verlegt. Auch alle anderen Termine rund um die Erstkommunion fallen ab sofort aus.

Vor der Corona-Krise geplante Termine:

St.-Marien-Kirche | Weißer Sonntag, 19.04.2020 | 10.30 Uhr
mit Pfr. Reinhard Kleinewiese

St.-Bartholomäus-Kirche | Sonntag, 26.04.2020 | 09.30 Uhr
mit Pfr. Reinhard Kleinewiese

St.-Bartholomäus-Kirche | Sonntag, 03.05.2020 | 10.30 Uhr
mit Pfr. Willi Stroband

St.-Josef-Kirche | Sonntag, 10.05.2020 | 10.30 Uhr
mit Pfr. Joseph Thota und Ralf Peters

St.-Lambertus -Kirche | Sonntag, 17.05.2020 | 10.30 Uhr
mit Pfr. Willi Stroband

St.-Bartholomäus-Kirche | Christi Himmelfahrt, 21.05.2020 | 10.30 Uhr
mit Pfr. Dr. Ludger Kaulig

St.-Ludgeri-Kirche | Sonntag, 24.05.2020 | 10.30 Uhr
mit Pfr. Dr. Ludger Kaulig

Aktuelles

19.03.2020

Spenden Sie jetzt direkt!

Alle Nachrichten

Presseberichte

23.03.2020

Ahlener Zeitung vom 23.03.2020

Alle Presseberichte