„Wir gehen zu den Menschen und sind in Freude, Hoffnung, Trauer, Angst und Not an ihrer Seite.“ Unsere Vision

Nachrichten

Marktmusik mit Annika van Dyk

Samstag, 05.10.2019 | 11.00 Uhr | St.-Bartholomäus-Kirche

Bach´s kammermusikalische Kantate zur Marktmusik
Zu Beginn der Marktmusik am Samstag, 05.10.2019 um 11.00 Uhr in der St.-Bartholomäus-Kirche wird die harmonisch sehr beeindruckende kurze Kantate erklärt und mit musikalischen Beispielen erläutert. Wir laden hierzu herzlich ein. Annika van Dyk wird die Altsolo-Partie übernehmen. "Widerstehe doch der Sünde": Das ist der Titel der Kantate, die Johann Sebastian Bach für den 3. Fastensonntag Oculi komponiert hat. In nur zwei Tagen, vermutet die Wissenschaft, hatte Bach diese Kantate komponiert. Die Musik in meinen Ohren, unglaublich. Aus einem Orgelpunkt, einem immer wiederkehrenden Basston schrauben sich befreiende Melodien in den Geigen, überraschende harmonische Bewegungen ziehen in den Bann. Man hat das Gefühl, die Sünde schleicht orgelpunktartig um den Menschen herum. Gott versucht dich immer wieder zu befreien. Es spielt das Kammerorchester St. Bartholomäus unter der Leitung von Andreas Blechmann. Dr. Ludger Kaulig hält die Ansprache.
 

Aktuelles

11.10.2019

Samstag, 02.11.2019 | 11.00 Uhr | St.-Bartholomäus-Kirche

Alle Nachrichten

Presseberichte

16.10.2019

AT vom 15.10.19

Alle Presseberichte