„Wir engagieren uns im Dialog mit den christlichen Konfessionen, Gläubigen anderer Religionsgemeinschaften und allen Menschen guten Willens.“ Unsere Vision

Nachrichten

Marktmusik

Samstag, 03.11.2018 | 11.00 Uhr | St.-Bartholomäus-Kirche

"Biblische Lieder" - Antonín Dvorák
Samstag, 03.11.2018 |11:00 Uhr | St.-Bartholomäus-Kirche Ahlen
Melanie Frenzel, Alt (Hannover)
Winfried Appel, Orgel

Der 10 Lieder umfassende Zyklus der Biblischen Lieder op. 99 entstand im Frühjahr 1894 in New York, wo Antonín Dvořák seit knapp zwei Jahren lebte. Heimweh und traurige Nachrichten vom Tod befreundeter Komponisten sowie zum schlechten Gesundheitszustand seines Vaters könnten Dvořák zur Wahl der innigen Form und des religiösen Sujets veranlasst haben. Alle Texte des Zyklus entstammen dem alttestamentarischen „Buch der Psalmen“.
Melanie Frenzel wurde in Marl (Westfalen) geboren und begann, nach ersten Gesangserfahrungen bei Schulopern, mit 17 Jahren bei Maria Friesenhausen in Bochum Gesangsunterricht zu nehmen.
Nach ihrem Abitur studierte sie an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei Gabriele von Glasow und später bei Carol Richardson Oper und Gesangspädagogik.
 
 

Aktuelles

15.02.2019

Mit Paulus glauben

Alle Nachrichten

Presseberichte

13.02.2019

Ahlener Zeitung vom 12.02.2019

Alle Presseberichte