„Wir sind einladend, ehrlich und transparent. Wir entscheiden und handeln im Dialog, demokratisch und auf Augenhöhe.“ Unsere Vision

Ökumenischer Kirchentag 2021

Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt vom 13. – 16. Mai 2021
Der ÖKT steht unter dem Leitwort „schaut hin“ (Mk 6,38). Die Veranstalter betonen, dass gerade in Krisenzeiten der Blick auf unsere gemeinsame christliche Verantwortung für unsere Welt und unser Zusammenleben geschärft werden soll. Der 3. ÖKT möchte denen eine Plattform geben, die ernsthaft darum ringen, unsere demokratische Grundordnung, ein friedliches Miteinander und unsere ökologischen Lebensgrundlagen zu bewahren. Alle Veranstaltungen finden digital statt auf www.oekt.de

Die Kollekte in unserer Pfarrei ist am 08./09. Mai für den Ökumenischen Kirchentag bestimmt.
 

Digital und dezentral
Der 3. Ökumenische Kirchentag bietet in Zeiten von Corona ein digitales und dezentrales Programm mit Gottesdiensten, Diskussionen und Kultur aus Frankfurt am Main und lädt ein, überall in Deutschland, also auch in unserem Bistum, gemeinsam zu feiern. Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt über die Webseite www.oekt.de.

Im Fokus des digitalen Programms steht der Samstag, 15. Mai mit dem ÖKT-Studio – zehn Stunden zu zehn Schwerpunkten – im Live-Stream von 9 Uhr bis 19 Uhr. Am Donnerstag, 13. Mai wird um 10 Uhr ein Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt gefeiert, und der Schlussgottesdienst ist am Sonntag, 16. Mai ebenfalls um 10 Uhr. Beide Gottesdienste werden auf www.oekt.de gestreamt. Der Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt wird zudem live im Ersten übertragen, der Schlussgottesdienst live im ZDF.
 

Folgen Sie uns auch hier:

Facebook Instagram YouTube

Aktuelles

11.06.2021

Pfarreirat und Kirchenvorstand

Alle Nachrichten

Presseberichte

21.05.2021

Ahlener Zeitung vom 12.05.2021

Alle Presseberichte