„Wir gehen zu den Menschen und sind in Freude, Hoffnung, Trauer, Angst und Not an ihrer Seite.“ Unsere Vision

Reisebericht Indien 2017

Wer möchte in diesem Jahr mit nach Indien fliegen?
Mittwoch, 24.01.2018 um 19.00 Uhr im Barthelhof
Pfr. Thota lädt gemeinsam mit allen, die im November 2017 mit ihm in Indien waren, in den Barthelhof ein. Die Teilnehmer berichten mit vielen Fotos von ihren interessanten Erlebnissen und auch über die Projekte, die sie kennenlernen durften. Alle Interessierte sind herzlich willkommen.
Vom 12.10. – 16.11.2018 fliegt Pfr. Thota wieder nach Indien. Wer ihn begleiten möchte, um die indische Kultur kennenzulernen und um seine Projekte vor Ort zu sehen, kann sich gerne direkt bei ihm melden.
 

Indien-Reise - Mit vielen Eindrücken wieder zurück in Ahlen sind Pfr. Thota, Pfr. Kaulig und drei Jugendliche aus unserer Pfarrei, die hier auf dem Foto Lernmaterial an die Schulkinder von Madepalli verteilen.

Reise nach Indien 2016

 Pfr. Kaulig besucht mit kleiner Reisegruppe Pfr. Thota

Seit dem 07.01. ist unser Pfarrer Joseph Thota auf Heimaturlaub in seiner Heimat Madepalli im Bundesstaat Andhrapradesch im Südosten Indiens.
Am 01.02. reisen nun Pfarrer Dr. Ludger Kaulig, Johanna Kuhlbusch, Hannah Drath und Philipp Kalthoff nach Indien, um zunächst in der Bischofsstadt Kurnool die sozialen Hilfsprojekte „Brigde of Hope“ von Joseph Thota kennenzulernen. Unterkunft gibt es dort im bischöflichen Internat des Bistums.
Von dort aus stehen noch weitere Stationen in Indien auf dem Programm wie der Besuch der Bischofsstadt Hyderabad und des Heimatdorfes von Pfr. Thota Madepalli. Außerdem wird Pfr. Kaulig die Entwicklung der Projekte in Bongaigaon im Bundesstaat Assam anschauen, die er mit den Spenden zu seinem silbernen Priesterjubiläum unterstützt hat.

Wir wünschen der Gruppe eine gute Reise mit vielen interessanten Erfahrungen und eine gute Rückkehr am 16. Februar.

Reisen nach Indien 2015

Einen Überblick über seine Projekte in Indien gibt Kaplan Joseph Thota in einem neuen Informationsblatt, das in allen Kirchen ausliegt. Mit vielen Fotos zeigt er darin, was auch mit Ahlener Unterstützung an Hilfsprojekten für die arme Bevölkerung realisiert werden konnte.
Am 27.10.2015 fliegt er zusammen mit Andreas Blechmann, dem Kantor von St. Bartholomäus, nach Indien. Er freut sich darüber, dass ein Gemeindemitglied den Weg in seine Heimat findet und sagt ihm schon jetzt ein herzliches Willkommen in seiner Heimat.

Für alle, die seine Projekte in Indien mit Spenden unterstützen möchten, verweist er auf das
Spendenkonto unserer Kirchengemeinde St. Bartholomäus:

IBAN:  DE51 4126 2501 0100 1021 00
BIC: GENODEM1AHL
Verwendungszweck: Spenden Kaplan Thota – Indien

Weitere Informationen gibt es im Internet: www.bridgeofhope.org.in

Kaplan Thota in Indien im April/Mai 2015

 

Kaplan Thota hilft in Indien

Ahlener Zeitung vom 29.12.2014
Ahlener Zeitung vom 29.12.2014

Aktuelles

27.12.2018

Termine zum Vormerken...

Alle Nachrichten

Presseberichte

16.01.2019

Ahlener Tageblatt vom 16.01.2019

Alle Presseberichte