„Wir gehen zu den Menschen und sind in Freude, Hoffnung, Trauer, Angst und Not an ihrer Seite.“ Unsere Vision

Aktuelles zur Gottesdienstordnung

26.05.2020 | Zu Pfingsten öffnen auch St. Josef und St. Lambertus
Gottesdienstangebot in der Stadtmitte, im Ahlener Osten und in Dolberg

Der Pfarreirat St. Bartholomäus hat sich dafür ausgesprochen, bereits zum Pfingstfest weitere Kirchen für die Gottesdienste zu öffnen. Nachdem der Gottesdienst in der St.-Marien-Kirche am Sonntag, 24.05. bis auf den letzten möglichen Platz besetzt war, wird nun das Angebot erweitert. Um auf mehrfachen Wunsch den Besuch einer Vorabendmesse zu ermöglichen, ist für die nächsten Wochen folgende Gottesdienstordnung vorgesehen:

Samstag:
17.30 Uhr St.-Josef-Kirche
(Beginn mit der Messe am Pfingstsamstag, 30.05.)
Sonntag:
09.30 Uhr St.-Lambertus-Kirche, Dolberg
(Beginn mit der Messe am Pfingstsonntag, 31.05.)
10.00 Uhr St.-Marien-Kirche
10.00 Uhr Übertragung im LIVESTREAM aus der St.-Ludgeri-Kirche

Anmeldung:
Für alle Sonntagsgottesdienste bitten wir um telefonische Voranmeldung im Pfarrbüro St. Bartholomäus, Tel: 02382 760590 oder im jeweiligen Gemeindebüro. Es gelten weiterhin die bekannten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Auf Gesang wird verzichtet.

Werktagsgottesdienste

Ab dem 15. Juni wieder Werktagsgottesdienste!
Wir freuen uns, ab Montag, 15.06. auch wieder Werktagsgottesdienste anbieten zu können. Ziel ist es, jeden Tag einen Gottesdienst zu ermöglichen, und alle Kirchen unserer Pfarrei zu berücksichtigen. Bis zum Ende der Sommerferien gibt folgende Regelung:
Montag: St.-Lambertus-Kirche (Uhrzeit stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest)
Dienstag: 15.00 Uhr St.-Elisabeth-Kirche
Mittwoch: 09.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche
Donnerstag: 15.00 Uhr St.-Josef-Kirche
Freitag: 09.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche
Samstag: 09.00 Uhr St.-Marien-Kirche
Für diese Gottesdienste benötigen wir keine Anmeldung. Zur Rückverfolgung der Teilnehmer bitten wir, die auf den Plätzen ausliegenden Karten zur Datenerfassung auszufüllen.

Gottesdienste in Corona-Zeiten

Gottesdienstbesuch ab 10. Mai 2020
Bis zum 10. Mai sind die Bänke in unseren Kirchen leergeblieben, aber das hat sich am 5. Sonntag der Osterzeit zumindest in der St.-Marien-Kirche geändert. Unter Berücksichtigung verschiedener Sicherheitsmaßnahmen haben wir unsere Gottesdienstordnung zunächst auf eine sonntägliche Eucharistiefeier an zwei aufeinanderfolgenden Sonntagen beschränkt in der St.-Marien-Kirche beschränkt.
Mit der Erfahrung dieser zwei Sonntagsgottesdienste haben wir das Gottesdienstangebot zu Pfingsten erweitert, wobei wir weiterhin sehr auf die Sicherheit aller achten. Dazu gehören ein Anmeldeverfahren, ein begrenztes Platzangebot unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m, Einhaltung verschiedener Sicherheitsvorkehrungen, Einsatz eines kirchlichen Ordnungsdienstes und Verzicht auf Gesang. Unsere Rahmenbedingungen wurden mit der Stadt Ahlen abgestimmt und sind unten nachzulesen.

Zu Ihrer Sicherheit:
- Beim Eintreten und Verlassen der Kirche bitten wir um Verwendung eines Mund-und Nasenschutzes.
- Benutzen Sie den Hand-Desinfektion-Spender am Eingang der Kirche.
- Achten Sie auf die Einhaltung der Sicherheitsabstände von 1,5 - 2 m.
- Nehmen Sie nur auf den gekennzeichneten Bänken Platz.
- Beachten Sie die Kommunionordnung, die jeweils angesagt wird.
- Berücksichtigen Sie die Hinweise der Ordner.
Herzlichen Dank!

Anmeldung:
Für die Sonntagsgottesdienste ist eine telefonische Anmeldung zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro erforderlich, Tel: 02382 760590.
Auch die Gemeindebüros nehmen Ihre Anmeldung telefonisch entgegen.
Gemeindebüro St. Lambertus: Tel: 02388 2178
Gemeindebüro St. Josef: Tel: 02382 76059-260
Gemeindebüro St. Ludgeri: Tel: 02382 76059-230

Die Mitarbeiterinnen im Pfarrbüro teilen Ihnen eine Platznummer mit (siehe Plan). In der Kirche gibt es keine freie Platzwahl. Personen, die in einem Haushalt zusammenleben, können auch in der Kirche nebeneinander sitzen.

Messintentionen:
Bis zum Pfingstfest bleiben die Eucharistiefeiern frei von Messintentionen. Es wird insgesamt für unsere Gemeinde gebetet, namentlich werden die Verstorbenen der letzten Woche aus unserer Pfarrei genannt. Alle übrigen Intentionen werden in Privatmessen persolviert. Dazu gehören auch die Intentionen aus den entfallenen Sonn- und Werktagsmessen ab dem 16.03.2020.
Ab dem 07.06. werden wieder Messintentionen für die drei öffentlichen Gottesdienste angenommen. Der Gottesdienst im LIVESTREAM bleibt frei von Messintentionen.

Datenschutz:
Zu Ihrem Schutz und einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten mit dem neuartigen Covid-19-Virus („Corona“) sind wir verpflichtet, Ihre Anwesenheit gemäß § 2a Absatz 1 CoronaSchVO zu dokumentieren. Wir speichern daher für die Anmeldung zum Gottesdienst Ihren Vor- und Nachnamen, Adresse und Telefononnummer. Diese Daten werden nach einer Frist von vier Wochen gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz:

Planung der öffentlichen Gottesdienste: Angelika Aperdannier, Pfr. Dr. Kaulig und Hildegard Wonnemann

Aktuelles

05.06.2020

10.00 Uhr Übertragung aus der St.-Ludgeri-Kirche

Alle Nachrichten

Presseberichte

14.05.2020

Ahlener Zeitung vom 11.05.2020

Alle Presseberichte