„Wir ermöglichen in der Weite der Pfarrei Beheimatung, Nähe und Gemeinschaft.“ Unsere Vision

Corona-Regeln für unsere Gottesdienste

20.08.2021 | Neue Regeln beim Gottesdienstbesuch
Für Gottesdienste greift die 3G-Regel NICHT!
Ab dem 20. August gilt in Nordrhein-Westfalen eine neue Coronaschutzverordnung. Sie enthält nicht mehr mehrere Inzidenzstufen, sondern nur noch einen maßgeblichen Inzidenzwert 35. Da der Wert von 35 landesweit aktuell erreicht ist, greifen die Regelungen ab Freitag, 20.08.2021 einheitlich in ganz NRW.

Damit gilt nun auch die neue 3G-Regel: Vollständig Geimpften und Genesenen stehen alle Einrichtungen und Angebote wieder offen. Alle anderen müssen negativ getestet sein. Die 3G-Regel gilt für die Veranstaltungen in unseren Pfarrheimen, nicht aber für unsere Gottesdienste. Daher muss beim Gottesdienst der Mindestabstand von 1,50 m unbedingt eingehalten werden, mit Ausnahme von Wohn-und Lebensgemeinschaften.

Es besteht weiterhin Makenpflicht auf allen Wegen und beim Singen. Am festen Sitzplatz kann die Maske (außer beim Singen) abgenommen werden. Die allgemeinen Hygieneregeln sind weiterhin wichtig, wie z.B. das Desinfizieren der Hände im Eingangsbereich der Kirche. Eine Kontaktrückverfolgungspflicht besteht ab sofort nicht mehr. Die Luca-App-Codes sind nur noch zur freiwilligen Nutzung bestimmt.

In Kurzform haben wir hier alles für Sie zusammengefasst:

Was beachte ich beim Gottsdienstbesuch?
Ich habe keine Erkältungssymptome, wie z.B. Husten, Fieber.
Ich trage meine medizinische Maske auf allen Wegen.
Ich trage meine medizinische Maske beim Singen.
Ich beachte die allgemeinen Hygieneregeln. 
Ich halte Mindestabstände von 1,50 m ein (mit Ausnahme von Wohn- und Lebensgemeinschaften) und nehme Platz in den grün markierten Bänken.

Eine Kontaktrückverfolgung ist nicht mehr erforderlich.  

Unsere Sonntagsgottesdienste

Zu unseren Sonntagsgottesdiensten laden wir Sie herzlich ein:
Samstag
17.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche 
17.30 Uhr St.-Elisabeth-Kirche
 
Sonntag
09.30 Uhr St.-Lambertus-Kirche
10.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche (Übertragung im LIVESTREAM an jedem 2. Sonntag im Monat)
10.00 Uhr St.-Marien-Kirche
11.00 Uhr St.-Josef-Kirche

Unsere Werktagsgottesdienste

Neue Gottesdienstordnung ab Februar 2021
Ab dem 01.02.2021 gilt vorläufig folgende Regelung für unsere Werktagsgottesdienste:  
Montag:
19.00 Uhr St.-Gottfried-Kirche
Dienstag:
15.00 Uhr St.-Elisabeth-Kirche
15.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche

Mittwoch:
09.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche
19.00 Uhr St.-Lambertus-Kirche
Donnerstag:
15.00 Uhr St.-Josef-Kirche
Freitag:
09.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche
18.00 Uhr St.-Marien-Kirche

Samstag:
09.00 Uhr St.-Marien-Kirche

GOTTESDIENSTE IM ST.-FRANZISKUS-HOSPITAL

Sonntag:
09.00 Uhr Eucharistiefeier (mit Anmeldung)
Mittwoch:
18.30 Uhr Eucharistiefeier
Donnerstag:
18.30 Uhr Eucharistiefeier
Freitag:
15.30 Uhr Eucharistiefeier

Anmeldung für die Sonntagsmesse in der Krankenhauskapelle
Für die Teilnahme an der Sonntagsmesse um 9.00 Uhr in der Kapelle des St.-Franziskus-Hospitals ist eine telefonische Anmeldung erforderlich, und zwar nur donnerstags in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr unter Tel: 02382 858 – 609.

Hallo, ich bin luca!

Luca-App ab 10./11. April bei uns im Einsatz
Für die Rückverfolgung in unseren Kirchen, Pfarrheimen und Büros
Die Nutzung der Luca-App ist nur noch freiwillig. Einzelheiten zur App und zur Datensicherheit finden Sie auf der Seite des Kreises Warendorf: www.waf.de/luca.

Einfach mal DANKE sagen!

Am Dienstag, 24.08.2021 gab es im Pfarrgarten ein leckeres Dankeschön für alle Ordnerinnen und Ordner, die während der Corona-Zeit seit Mai 2020 geholfen haben. Ohne Euch hätten wir keine Gottesdienste feiern können! Und auch jetzt sind noch viele im Einsatz, damit es weiterhin sicher zugeht. DANKE!!!

Folgen Sie uns auch hier:

Facebook Instagram YouTube

Aktuelles

11.06.2021

Pfarreirat und Kirchenvorstand

Alle Nachrichten

Presseberichte

21.05.2021

Ahlener Zeitung vom 12.05.2021

Alle Presseberichte