„Wir sind einladend, ehrlich und transparent. Wir entscheiden und handeln im Dialog, demokratisch und auf Augenhöhe.“ Unsere Vision

Essbare Stadt

Gemeinsam pflanzen und säen, pflücken und ernten!
Dechaneihof - Mitten in Ahlen
In immer mehr Städten und Gemeinden Deutschlands ist seit einigen die „essbare Stadt“ fester und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Stadtbildes geworden. Lange galt die Stadt als jener Ort, an dem die Bewohner eigentlich glücklich waren, endlich keine Garten- oder Landarbeit mehr verrichten zu müssen. In der „essbaren Stadt“ hingegen werden Lebensmittel von, mit und für Mensch erzeugt. Es geht dabei natürlich nicht nur darum Obst und Gemüse auf biologische Weise anzubauen, sondern auch darum, durch das gemeinsame Gärtnern neue Menschen kennenzulernen und Teil einer neuen Gemeinschaft zu werden, die zumindest im Kleinen der Stadt ein anderes Gesicht verleihen kann.

Auch in unserer Pfarrei gibt es die „Essbare Stadt“ im Innenhof des Barthelhofes. Alle Interessierten sind besonders zu den unten genannten Terminen willkommen, um sich einen Überblick über den aktuellen Zustand zu verschaffen oder auch, um sich aktiv zu beteiligen. Neue Ideen und Vorschläge können kontinuierlich mit in die laufenden Planungen integriert werden. Gerne können zu den Terminen Pflanzen, die im eigenen Garten keinen Platz mehr finden, mitgebracht werden, so dass sie in der „essbaren Stadt“ ein neues Zuhause finden.

Nach den guten Erfahrungen des vergangenen Jahres soll der Anbau von Gemüsen, Kräutern und Blumen weiter intensiviert werden. Dem Prinzip der „essbaren Stadt“ entsprechend, ist das „Ernten und Pflücken“ ausdrücklich erlaubt und gewünscht.
An folgenden Tagen, jeweils samstags ab 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr, wollen wir uns um die Pflege und Gestaltung der „Essbaren Stadt“ kümmern:

29. Juni 2019
13. Juli 2019
27. Juli 2019
10. August 2019

31. August 2019
14. September 2019 
(Erntefest) und am
12. Oktober 2019 (Saisonausklang).

Gartengeräte stehen zur Verfügung.

Weitere Infos: 
Werner Peitzmann, Tel. 0172 1063054 oder per E-Mail: werner.peitzmann[a]t-online.de
 

Erntefest in der Essbaren Stadt

Herzliche Einladung zum Erntefest
Samstag, 14.09. von 10.30 - 12.030 Uhr | Dechaneihof
Die fleißigen Gärtnerinnen und Gärtner der „essbaren Stadt“ laden Sie ganz herzlich zu ihrem diesjährigen Erntefest am Samstag, 14.09. zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr in den Dechaneihof (hinter dem Barthelhof) ein. Bei Grillwürstchen und kühlen Getränken, netten Gesprächen und gemütlichem Beisammensein klingt nun allmählich die Gartensaison aus. Eine gute Gelegenheit um zu fachsimpeln und auch schon einen kleinen Ausblick ins nächste Jahr zu wagen. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit in diesem Sommer fällt die Ernte in diesem Jahr leider etwas kleiner aus. Zucchini, Paprika, Bohnen, Kräuter, etwas Obst sowie reichlich Kürbisse haben den Widrigkeiten der Witterung getrotzt und zeigen uns, dass sich der Einsatz gelohnt hat. Wir freuen uns auf Sie!
Weitere Infos bei Werner Peitzmann, Tel: 0172 1063054 und werner.peitzmann[a]t-online.de
 

Aktuelles

15.11.2019

An jedem Adventssonntag um 11.00 Uhr

Alle Nachrichten

Presseberichte

Alle Presseberichte