„Wir gehen zu den Menschen und sind in Freude, Hoffnung, Trauer, Angst und Not an ihrer Seite.“ Unsere Vision

Zum Weihnachtsfest 2022

Luftaufnahme Ahlen, im Advent 2019

GRÜß GOTT!  Was für ein traumhaftes Foto! So schön kann Ahlen sein. 
Im Winter 2019, noch ganz ohne Corona und Energiekrise. Aber — so schön es auch ist — die wahren Schätze jeder Stadt und jeder Kirche sind ja nach einer alten Legende über den hl. Laurentius die Menschen, also Sie und Ihr!

Ganz herzlichen Dank für die verschiedenen Einsätze für die Menschen unserer Stadt und unserer Kirche. Mit Gold ist es wahrlich nicht aufzuwiegen, deshalb dieses goldstrahlende Adventsbild. Vielleicht findet das Bild einen schönen Platz bei Ihnen Zuhause und wenn Sie das nächste Mal durch die Innenstadt gehen, fällt es Ihnen vielleicht wieder ein. Sie schließen die Augen... und sind mitten im Advent. 

1897 schrieb die 8-jährige Virginia an die Zeitung „The New York Sun“ und fragte, ob es denn wohl den Weihnachtsmann geben würde, einige ihrer Freunde und Freundinnen glaubten das nicht. Der Redakteur Francis Church hat ihr geantwortet – und die nächsten 50 Jahre gelangte der Briefwechsel immer auf das Titelblatt der Weihnachtsausgabe.
Und viele Zeitungen weltweit übernahmen diesen Brauch, so dass es der meistgedruckte Zeitungsartikel aller Zeiten wurde. In diesem Jahr hat nun eine unserer heimischen Zeitungen verschiedene Menschen unter Berufung auf diesen Artikel gefragt, „wieso sie an das Wunder Weihnacht glauben“.

Hier meine Antwort: Ich muss zugeben, dass ich mir Wunder als Durchbrechung physikalischer Naturgesetze nur schwer vorstellen kann, Blauwale werden so schnell nicht durch die Luft fliegen, genauso wenig wie 6 Rentiere mit einem Schlitten hinten dran, selbst wenn eins der Tiere eine leuchtend rote Nase besitzt. Aber - wer zum ersten Mal das neugeborene Kind im Arm hält, wer staunend vor der Hilfsbereitschaft sooo vieler Menschen in den gegenwärtigen Krisen steht, wer die Liebe zwischen zwei vorher völlig fremden Menschen entdeckt, die oft genug ein Leben lang anhält... der/die soll nicht an Wunder glauben? Unmöglich!!! Und die Friedensliebesbotschaft der Nacht von Bethlehem berührt nun schon 2000 Jahre die Menschen überall auf der Welt... wenn das kein Wunder ist! 

Und so wünsche ich Ihnen, auch im Namen des gesamten Seelsorgeteams St. Bartholomäus, von ganzem Herzen ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest 2022.  

Euer Willi Stroband

Livestream-Gottesdienst am Heiligabend

Familienmesse mit Krippenspiel online
Heiligabend, 24.12.2022 | 17.30 Uhr | aus der Herz-Jesu-Kapelle Borbein
Wer am Heiligabend den Gottesdienst von zuhause aus mitfeiern möchte, ist herzlich eingeladen, unser Livestream-Angebot zu nutzen. Die Familiemesse mit Pfr. Willi Stroband wird um 17.30 Uhr im LIVESTREAM aus der Herz-Jesus-Kapelle Borbein übertragen. 

TATORT In der St.-Josef-Kirche

Der etwas andere Gottesdienst | 26.12.2022 | 18.00 Uhr
"Lange Rede, kurzer Sinn"

unter diesem Leitwort feiern wir den etwas anderen TATORT-Gottesdienst mit Pfr. Kleineweise am 2. Weihnachtstag, 26.12., um 18.00 Uhr in der St.-Josef-Kirche. Herzlich willkommen!
Weiterlesen: >Besondere Gottesdienste >TATORT

Unsere Weihnachtsgottesdienste 2022

UNSERE GOTTESDIENSTE AN DEN WEIHNACHTSFESTTAGEN

Heiligabend, 24.12.2022
11.00 Uhr Rosengarten:
Festmesse | Pfr. Dr. Kaulig
14.15 Uhr Elisabeth-Tombrock-Haus:
Friedenslicht-Gottesdienst | Pfr. Stroband
15.00 Uhr Elisabeth-Tombrock-Haus:
Wortgottesdienst | Frau Wulowitsch
15.30 Uhr St.-Marien-Kirche:
Krippenfeier für Kleine | Pfr. Stroband
16.00 Uhr St.-Lambertus-Kirche:
ökumenische Krippenfeier mit „Querbeet“ | Pfr. Frost
16.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche:
Krippenfeier für Familien | Ralf Peters
17.00 Uhr St.-Elisabeth-Kirche:
Familienmesse | Pfr. Dr. Kaulig
17.00 Uhr St.-Marien-Kirche:
Festmesse | Pfr. Thota
17.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche:
Familienmesse | Pfr. Kleinewiese
17.30 Uhr Herz-Jesu-Kapelle Borbein:
Familienmesse mit Krippenspiel im Livestream | Pfr. Stroband
17.30 Uhr St.-Josef-Kirche:
Festmesse | Pater Jose
21.30 Uhr St.-Ludgeri-Kirche:
Christmette | Pfr. Aßmann
22.00 Uhr St.-Lambertus-Kirche:
Christmette | Pfr. Schöning
22.00 Uhr St.-Marien-Kirche:
Christmette |  Pfr. Kleinewiese
24.00 Uhr St.-Elisabeth-Kirche:
Eucharistiefeier - Nacht der Lichter |  Pfr. Dr. Kaulig

1. Weihnachtstag, 25.12.2022
09.00 Uhr St.-Franziskus-Hospital:
Festhochamt
10.00 Uhr Haus St. Vinzenz:
Festmesse | Pfr. Dr. Kaulig
10.30 Uhr St.-Ludgeri-Kirche:
Festmesse | Pfr. Gramatke, Predigt: Frau Schmelting
11.00 Uhr St.-Josef-Kirche:
Festmesse | Pfr. Kleinewiese
11.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche:
Festmesse | Pfr. Thota
18.00 Uhr St.-Marien-Kirche:
Feierliche Vesper | Pfr. Dr. Kaulig

2. Weihnachtstag, 26.12.2022
08.30 Uhr St.-Elisabeth-Kirche:
Festmesse | Pfr. Aßmann
09.00 Uhr St.-Franziskus-Hospital:
Festmesse
09.30 Uhr Herz-Jesu-Kapelle Borbein:
Festmesse | Pfr. Stroband
09.30 Uhr St.-Lambertus-Kirche:
Festmesse | Pater Jose
10.00 Uhr St.-Marien-Kirche:
Festmesse, musikalisch gestaltet | Pfr. Dr. Kaulig
11.00 Uhr Elisabeth-Tombrock-Haus:
Festmesse | Pfr. Schöning und Frau Portmann-Gawer
18.00 Uhr St.-Josef-Kirche:
TATORT-Gottesdienst | Pfr. Kleinewiese


UNSERE GOTTESDIENSTE ZUM JAHRESWECHSEL

Silvester, Samstag, 31.12.2022
09.00 Uhr St.-Marien-Kirche:
Eucharistiefeier | Pfr. Schöning
17.00 Uhr St.-Franziskus-Hospital:
Eucharistiefeier zum Jahresabschluss
17.00 Uhr St.-Marien-Kirche:
Eucharistiefeier zum Jahresabschluss | Pfr. Aßmann
17.30 Uhr St.-Elisabeth-Kirche:
Eucharistiefeier zum Jahresabschluss | Pfr. Kleinewiese
23.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche:
Silvesterkonzert 

Neujahr, Sonntag, 01.01.2023
09.30 Uhr St.-Lambertus-Kirche:
Eucharistiefeier |  Pfr. Thota
10.00 Uhr St.-Marien-Kirche:
Eucharistiefeier | Pfr. Schöning
11.00 Uhr St.-Josef-Kirche:
Eucharistiefeier | Pfr. Stroband
11.00 Uhr Elisabeth-Tombrock-Haus:
Eucharistiefeier 
 

Heilig Abend zu Hause feiern

"Fürchtet Euch nicht, heute ist Euch der Retter geboren"
Wie feiern wir Weihnachten in Zeiten von Corona? Sicherlich anders als in den Jahren zuvor. Unser Seelsorgeteam hat im letzten Jahr eine Vorlage für einen Gottesdienst zu entwickeln, der für die Feier Zuhause gedacht ist und unterschiedliche Zielgruppen ansprechen sollen. Hier können Sie die Vorlage zum Ausdrucken oder Nachlesen öffnen:

Folgen Sie uns auch hier:

Facebook Instagram YouTube

Aktuelles

14.01.2023

Ausstellung zum Turiner Grabtuch ab dem 22.01.2023 in der St.-Marien-Kirche Ahlen

Alle Nachrichten