„Christus ist die Mitte unseres Tuns.“ Unsere Vision

Weihnachtsgruß 2017

Im Kino läuft der „Krieg der Sterne“, Science-fiction also.
In der Kirche hören wir wieder die Botschaft vom „Frieden auf Erden“.
Ist das nicht auch Fiktion?
Ist es nicht in Wirklichkeit vielmehr genau umgekehrt: Friede draußen zwischen den Sternen und zahlreiche Kriege und Konflikte auf diesem kleinen Planeten?
Andererseits: Die dunkle Stille zwischen den Sternen ist eigentlich kein Friede, so wie Friede auch nicht nur die Abwesenheit von Krieg ist.
Friede ist nicht passiv. Er bedeutet, aller Angst, allem Hass, allem Streben nach Absicherung und Macht etwas entgegenzusetzen, ein Wagnis von Vertrauen und Zuwendung, so wie Gott es eingeht, indem er sich in unsere Hände gibt, indem er in seinem Sohn Mensch wird. Deshalb ist Friede auf Erden, sein Friede.
Den Mut dazu, ihn zu verbreiten, zu aktivieren, zu übersetzen in unser persönliches, kirchliches, gesellschaftspolitisches Leben wünsche ich Ihnen und mir und damit „Frohe Weihnachten“!
Im Namen des Seesorgeteams St. Bartholomäus

Pfr. Dr. Ludger Kaulig
 

Krippentag

Besuchen Sie unsere Krippen in Ahlen!
Am Sonntag, 07.01.2018  bleiben unsere Kirchen im Anschluss an die Eucharistiefeiern bis 18.00 Uhr geöffnet. Die St.-Gottfried-Kirche ist von 15.00 – 18.00 Uhr geöffnet, die Herz-Jesu-Kapelle Borbein von 14.00 – 16.00 Uhr. Bei einem nachweihnachtlichen Spaziergang oder einer winterlichen Radtour können die unterschiedlichen Krippen in unseren Kirchen besucht und bestaunt werden.
Dazu gibt es unterschiedliche Angebote:
Gemeindezentrum St. Ludgeri: 15.30 Uhr „Weihnachtslieder-Singen“ mit Martin Kircheis
St.-Josef-Kirche: 16.00 Uhr Geschichten und weihnachtliche Lieder zum Mitsingen mit Pfr. Kleinewiese
St.-Marien-Kirche: 17.00 Uhr Dreikönigssingen des Männergesangvereins Concordia

Dank an unsere Krippenbauer

Herzlichen Dank!
Viele fleißige Hände haben in den letzten Wochen die Kirchen weihnachtlich geschmückt, Tannen aufgestellt und die Krippen mit viel Sorgfalt aufgebaut. Viele Gemeindemitglieder beteiligen sich an der Krippenwache, damit die Kirchen offen bleiben können. Ihnen allen sagen wir ein herzliches „Dankeschön“ für ihren Einsatz, besonders auch unseren Küsterinnen und Küstern.
 

Aktuelles

03.12.2018

Sonntag, 16.12., 17.00 Uhr

Alle Nachrichten

Presseberichte

12.12.2018

Ahlener Tageblatt vom 12.12.2018

Alle Presseberichte