„Christus ist die Mitte unseres Tuns.“ Unsere Vision

Sternsingeraktion 2015

Rückblick
Mehr als 300 Sternsinger waren vom
2. bis 6. Januar in unserer Pfarrei unterwegs, um den Gemeindemitgliedern den  Segen zu bringen und um Spenden zu sammeln für Kinder Not.

Im Mittelpunkt der Aktion standen in diesem Jahr die Kinder und Jugendlichen auf den Philippinen, die unter mangelnder Ernährung leiden.



Genau 31.892,12 € kamen in unserer Pfarrei St. Bartholomäus für das Kindermissionswerk der Sternsinger zusammen, wobei die gesammelten Gelder rund um den St.-Bartholomäus-Kirchturm wieder für die Partnergemeinde in Bagamoyo, Tansania verwendet werden, die Spenden in St. Ludgeri für Pfr. Assmann in Landanai, Tansania.

Wir danken allen fleißigen Königen, ihren Begleitern und allen Eltern und Verantwortlichen, die zum Gelingen der Sternsingeraktion 2015 beigetragen haben, aber auch denen, die die Spendendosen so reichlich gefüllt haben.

Unsere Sternsinger 2015

Sternsinger St. Bartholomäus 2015 - Foto: Yannik Lohmann
Sternsinger St. Elisabeth und St. Marien 2015
Sternsinger St. Gottfried und St. Josef 2015
Sternsinger St. Lambertus 2015 - Foto: Ralf Steinhorst
Sternsinger St. Ludgeri 2015

 

Sternsingerausflug 2015

Sternsinger auf der Waldbühne
„Muffins für die Sternsinger aus Ahlen“ stand auf dem Schild, das am Regenschirm aufgeklebt die Sternsinger an der Waldbühne in Heessen begrüßte.
Die selbstgebackenen Törtchen der Gruppe Karibu waren genauso wie der Besuch der Waldbühne ein Dankeschön für den Einsatz der Sternsinger.
Mehr als 200 Kinder mit ihren Eltern und Begleitern hatten sich am letzten Dienstag auf den Weg nach Heessen gemacht. Eine kleine Gruppe um Pfarrer Willi Stroband war trotz regnerischem Wetter sogar mit dem Fahrrad gekommen. „Pippi Langstrumpf“ begeisterte die kleinen und großen Zuschauer, die das tolle Ensemble mit einem großen Applaus in die Sommerpause verabschiedeten.

Aktuelles

13.07.2019

Samstag, 24.08.2019 | Nordstraße 13

Alle Nachrichten

Presseberichte

17.07.2019

Ahlener Zeitung vom 15.07.2019

Alle Presseberichte