„Wir ermöglichen in der Weite der Pfarrei Beheimatung, Nähe und Gemeinschaft.“ Unsere Vision

Pastoralreferentin Petra Wulowitsch

Ich bin geboren (1957) und aufgewachsen in Georgsmarienhütte – Kloster Oesede. Das liegt im wunderschönen Osnabrücker Land.

Nach einer Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau habe ich 1982 mit dem Studium zur Gemeindereferentin an der Fachschule für kirchlichen Gemeindedienst in Hildesheim begonnen. Mein Anerkennungsjahr erlebte ich in Rodenberg a. Deister und die Assistenzzeit verbrachte ich in der Diasporagemeinde Achim St. Matthias, die in der Nähe von Bremen liegt.

1991 begann mein Dienst im Bistum Münster. Meine erste Stelle als Pastoralreferentin führte mich in die Gemeinde St. Anna in Münster-Mecklenbeck. In dieser Zeit lernte ich meinen Mann kennen. Nach unserer Eheschließung zogen wir nach Everswinkel, wo ich bis heute mit meiner Familie lebe. Mit halber Stelle habe ich im Pfarrverband Ennigerloh (in der Gemeinde Enniger) meinen Dienst aufgenommen. Unser Sohn wurde geboren. Nach der Erziehungszeit habe weiterhin in Enniger gearbeitet.

Nach 19 Jahren in der Gemeinde St. Mauritius begann im August 2014 mein Dienst in der neufusionierten Gemeinde St. Bartholomäus.

Mein Schwerpunkt in Ahlen ist die geistliche Begleitung der kfd-Gruppen in den jeweiligen Kirchorten. Außerdem feiere ich regelmäßig Wortgottesdienste und ökumenische Gottesdienste zusammen mit der evangelischen Kollegin im Elisabeth-Tombrock-Haus. Ich gehöre hier auch dem religiösen Arbeitskreis an.

Die Begleitung von Menschen in besonderen Lebenssituationen ist mir eine Herzensangelegenheit. Eine solche Lebenssituation begegnet mir in der Begleitung von Menschen in ihrer Trauer und beim Tod eines Menschen, der das Leben oftmals stark verändert. Ich bin dankbar für diesen Dienst am Menschen.

Meine Aufgabenfelder

Ich bin mit einem Umfang von 75 % in unserer Pfarrei tätig.

Akzente und Schwerpunkte in Liturgie und Gottesdienst
Wortgottesfeiern in Seniorenheimen
Predigtdienst
Trauerfeiern und Beerdigungen

Katechese – Glauben lernen, vertiefen, leben
Exerzitien im Alltag in der Advents- und Fastenzeit
Besinnungstage und Vorträge

Kontakt und Begleitung
Geistliche Begleiterin der kfds der Pfarrei
Seelsorgerin im Elisabeth-Tombrock-Haus
Grundschulen: Don-Bosco-Schule, Mammutschule
Kita St. Elisabeth

Gremien
Kirchortteam St. Elisabeth

 

Aktuelles

15.11.2019

An jedem Adventssonntag um 11.00 Uhr

Alle Nachrichten

Presseberichte

04.12.2019

Ahlener Tageblatt vom 03.12.2019

Alle Presseberichte