„Wir engagieren uns im Dialog mit den christlichen Konfessionen, Gläubigen anderer Religionsgemeinschaften und allen Menschen guten Willens.“ Unsere Vision

Zur Verabschiedung von Ludger Seibert

Samstag, 03.12.2016
17.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche

Lieber Ludger,

"Menschen Leben Kirche" –
das Motto war Deine Idee.


Neben anderem hast Du auch die besondere Fähigkeit, Dinge auf den Punkt zu bringen und die richtigen Worte zu finden, Menschen zu begeistern. Den anschließenden Prozess, der in unsere Vision mündete, hast Du damit befeuert. Antrieb ist Dir dabei immer die lebendige Begegnung mit Jesus Christus und die Berufung durch ihn in der Taufe, die Gabe seines Geistes, die uns befähigt, uns und unsere Welt zu wandeln nach seinem Bild und Beispiel.

In Deinen Dienstjahren hier in Ahlen hast Du Wandel erlebt, gestaltet und auch erlitten – die Veränderungen selbst, die Widerstände und Zögerlichkeiten aber auch so manche gute Frucht. Im Namen der ganzen Pfarrei St. Bartholomäus und besonders jener, denen Du durch Deinen Dienst besonders verbunden bist, danke ich Dir dafür.

Teil unseres Dienstes ist, dass wir manche Früchte hinter uns lassen müssen, die andere ernten, so wie wir ernten durften, wo wir nicht gesät haben. Ich hoffe, dass Du dennoch mit Freude, Dankbarkeit und auch ein bisschen Stolz weiter auf manche Früchte Deines Wirkens schauen kannst – wenn auch aus etwas größerer Entfernung. Da die meisten und wichtigsten Früchte die sind, die in den Herzen von Menschen wachsen, sollte das nicht allzu schwer fallen, wo die Verbundenheit mit ihnen, mit uns über den offiziellen Abschied hinaus erhalten bleibt.
Das wünsche ich Dir im Rückblick auf Deine Zeit hier aber auch im Ausblick auf die verbleibenden Dienstjahre.    

Ludger Kaulig, Pfarrer

Zum 2. Adventssonntag

2. Advent – Zeit der Hoffnung
„Sehet, die zweite Kerze brennt“
In dieser Zeit,
in der es draußen kalt ist,
die Bäume und Sträucher kahl sind und wie erstarrt wirken,

in der vieles wie tot, düster, freudlos und hoffnungslos ist,
holen wir uns grüne Tannenzweige in unsere Häuser.
Sie erinnern uns daran, dass es auch in dunkler Zeit Leben und Hoffnung gibt. Die grünen Zweige sind zu einem Kranz gebunden. Der Kranz will uns sagen: Etwas rundet sich, die Zeit ist erfüllt. Gott verbindet sich mit den Menschen. Der Kreis ist auch ein Zeichen dafür, dass Gottes Liebe zu uns kein Ende kennt. Im Advent geht es um Hoffnung und Vertrauen auf das Kommen Christi, nicht allein, sondern in Gemeinschaft. Wir vertrauen und hoffen darauf, dass Gott Licht und Leben ist und für immer ewiges Leben schenkt. Gehen wir als hoffnungsvolle Menschen durch die Tage des Advents.

Petra Wulowitsch, Pastoralreferentin

Im Advent

Adventliche Konzerte, Roratemessen,
besonders gestaltete Familienmessen...

Unsere Angebote im Advent 2016
lesen Sie hier:
Opens internal link in current window>Durch das Kirchenjahr >Advent

Lebendiger Adventskalender

täglich im Advent um 19.00 Uhr
Den Advent bewusst wahrnehmen und genießen mit adventlichen Treffen jeweils um 19.00 Uhr bei gastfreundlichen Menschen unserer Pfarrei.
Hier die Termine und Orte der nächsten Tage:

03.12.: Im Zuckerort 50 – Maria und Karl-Heinz Alker
04.12.: Im Schliek 16 – Familie Schulze-Horsel
05.12.: Schillingstr. 8 – Kindergarten St. Marien
06.12.: Pfarrheim St. Elisabeth – Pfr. Kleinewiese
07.12.: St.-Josef-Kirche – Kommunionkinder
08.12.:  Pfarrheim St. Lambertus – kfd und Kolping 09.12.: Nienkamp 7, Ahlen-Dolberg – Familie Schweer
10.12.: St.-Gottfried-Kirche – Kommunionkinder
11.12.: Altehautskamp 1 – Familie Schlieper
12.12.: Gemeindezentrum St. Ludgeri – kfd-Chor
13.12.: Pfarrheim St. Gottfried - Pfarreirat
14.12.: Pumpenhaus an der Langst – Pfadfinder
15.12.: Pfarrheim St. Elisabeth - Stadt kfd
16.12.: Gemeindezentrum St. Ludgeri – Büchereiteam St. Ludgeri
17.12.: Oestricher Landwehr 12 – Bernd und Stefanie Glanemann
18.12.: Im Altefeld 37 – Günter und Margret Knipping
19.12.: Klosterstraße 10a – Familienbildungsstätte
20.12.: Im Pattenmeicheln 12 – Berufskolleg Ahlen
21.12.: Warendorfer Str. 11/Liebfrauenstr. 2 – Familie Stegt
22.12.: Klostergasse 5 – Pfarrer Schöning
Opens internal link in current windowWeiterlesen: >Durch das Kirchenjahr >Advent

Sternsingeraktion 2017

Die Schöpfung im Blick!
„Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit!“
So heißt das Motto der Sternsingeraktion 2017, bei der wieder rund 330.000 Kinder und Jugendliche als Heilige Drei Könige von Haus zu Haus ziehen werden. Sie bringen den Segen Gottes zu den Menschen und machen auf die Not der vielen Kinder aufmerksam, die weltweit mit Sternsinger-Spenden unterstützt werden. 


Auch hier in Ahlen sind die Vorbereitungen für die Aktion Dreikönigssingen in vollem Gange. Dabei gibt es fünf Organisationsteams, die für die jeweilige Durchführung sorgen. 
Die Termine der Kennenlerntreffen und weitere Informationen lesen Sie hier: Opens internal link in current window>Durch das Kirchenjahr >Sternsingeraktion

Frau Jacob auf dem Pilgerweg

Samstag, 10.12.2016
Münster - Rinkerode (ca. 17 km)
Für einen Tag unterwegs
auf dem Jakobsweg
Kosten:
ca. 10,00 EUR für die Zugfahrt zzgl. Einkehr am Abend 

Anmeldungen
bis zum 05.12.2016 bei Ralf Peters | Tel: 02382 76059-16
E-Mail: peters-r[a]bistum-muenster.de

Gemeinsam beten

Gebet für Flüchtlinge und ihre Unterstützer
Die monatliche Andacht "GEMeinsam - Gebet für Flüchtlinge und ihre Unterstützer" findet am Dienstag, 06.12. um 18.30 Uhr in der Christuskirche, Gemmericher Straße 41a statt.
Die evangelische Kirchengemeinde lädt dazu geflüchtete sowie einheimische Menschen ein, denen das Wohl der Asylsuchenden und ein friedliches Zusammenleben von Deutschen und Zugewanderten am Herzen liegen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, im Gemeindesaal bei einer Tasse Tee ins Gespräch zu kommen. 

Bibliodrama

Liebe Interessierte am Bibliodrama,
die neuen Termine 2016/2017 liegen jetzt fest, und ich freue mich, wenn wieder viele mit dabei sein könnten. Diesmal treffen wir uns jeweils mittwochs ab 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Elisabeth!

14.12.2016 | 01.02.2017 | 22.03.2017 | 03.05.2017 | 14.06.2017
12.07.2017 – Gemütlicher Abschluss bei mir!

Herzliche Grüße
Reinhard Kleinewiese

Opens internal link in current windowWeiterlesen: >Glaubenssachen >Bibliodrama

Versöhnungsnachmittag am 18. Dezember

Zum Versöhnungsnachmittag am
Sonntag, 18.12.2016
von 15.00 - 17.00 Uhr

in der St.-Marien-Kirche
laden wir herzlich ein. 


Beginn ist um 15.00 Uhr mit einem Bußgottesdienst. Es schließen sich verschiedene Impulse und unterschiedliche Raumangebote an. Lassen Sie sich inspirieren zu adventlichen Gedanken und nehmen Sie sich einfach mal Zeit: für sich selbst, für ein gutes Gespräch, - und für Gott.

Ferienfreizeiten 2017

Hallo Ferienlager, wir kommen!
Auch im Jahr 2017 können sich wieder viele Kinder auf die Ferienfreizeiten in Dänemark, auf Ameland oder im Sauerlandlager freuen. Die Reisetermine stehen bereits fest...
Opens internal link in current windowWeiterlesen: >Gruppen > Ferienlager

Aktuelles

05.12.2016

Konzert in der St.-Marien-Kirche

11.12.16 um 18.00 Uhr

Alle Nachrichten

Presseberichte

07.12.2016

Nikolausmarkt in St. Ludgeri

Ahlener Zeitung vom 06.12.2016

Alle Presseberichte